pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von BfC - Das Redaktionsbüro GmbH

Massive Konstruktion für schwere Rohre

Massive Konstruktion Rohre


BIS Walraven, internationaler Spezialist für Befestigungstechnik, hat sein HD-Schwerlastschellen-Sortiment vollkommen erneuert. Schwere Lasten und Rohre im Durchmesser von 15 bis zu 564 mm können durch die massive Konstruktion der Schellen sicher befestigt werden. Die Schellen besitzen einen Brandschutz-Eignungsnachweis und können somit in Flucht- und Rettungswegen eingesetzt werden.

Besonderen Wert hat BIS Walraven auf die Montagefreundlichkeit der neuen HD-Schellen gelegt. Um das Rohr in der Schelle zu platzieren muss nur eine Anschlussschraube gelockert werden. Es besteht genügend Platz zwischen den beiden Schalenhälften, um das Rohr einzulegen. Die Rohre sind dadurch schneller zu montieren. Die Verschlussschrauben sind mit einer nicht verlierbaren Sicherungsscheibe abgesichert. Die Kontermuttern sitzen unverlierbar in einem Kunststoffgehäuse. Zudem weisen die HD-Schellen abgerundete Ecken auf und besitzen keine scharfen Kanten, was die Verletzungsgefahr bei der Montage praktisch ausschließt.

Die verzinkten HD-Schellen sind perfekt für die meisten Installationen geeignet. Schon die Standardauswahl deckt die häufigsten Montagegewohnheiten ab. Dabei stehen Ausführungen ohne und mit Schallschutzeinlage (gemäß DIN 4109) zur Wahl. Für Sonderanwendungen wie in der Lebensmittelindustrie, in Kläranlagen oder im Tunnelbau sind Ausführungen in Edelstahl erhältlich. Mit den separat verfügbaren Reduzierstücken ist es darüber hinaus sogar möglich, den Gewindeanschluss ganz individuell zu verändern.

Das BIS Walraven Rohrbefestigungsprogramm beinhaltet noch ein Vielzahl anderer Produkte, die in Kombination mit der HD-Schelle ideal genutzt werden können. So etwa das universelle BIS Rapid-STRUT System für Rahmenkonstruktionen und Unterstützungen in schweren Installationen, BIS Wandplatten und BIS Fixpunktbefestigungen.

Weitere Informationen gibt es bei BIS Walraven in 95447 Bayreuth. =BIS Walraven/BfC=

BIS Walraven GmbH
Karl-von-Linde-Straße 22
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 / 7560 - 0
Telefax: 0921 / 7560 - 222
INTERNET: www.bis-walraven.de

Quelle: BfC - Das Redaktionsbüro GmbH / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Langzeitarbeitslose gucken weiter „in die Röhre“ – BVMW-Präsident Ohoven: Schere unter den Arbeitslosen darf nicht weiter aufgehen

Bonn/Nürnberg – Der Aufschwung am Arbeitsmarkt geht an den Langzeitarbeitslosen vorbei. Zwar sank die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat März um 141.000 auf 3,97 Millionen. Doch unter den Abmeldungen befanden sich nur rund 21.000 langzeitarbeitslose ...
Großer Bedarf an Rohren in der Türkei

Hamburg www.saydam.de Raif Özalan - .Die intensive Bautätigkeit und die umfangreichen Projekte zum Ausbau der Entsorgungsinfrastruktur sowie des Erdgasnetzes führen in der Türkei zu einer hohen Nachfrage nach Rohren. Bezüglich der zukünftigen Marktentwicklung ...
PC-Flachbildschirm bis zu 75 Prozent sparsamer als Röhrenmonitor

Niemand schaut gern in die Röhre – auch nicht beim PC. Flachbildschirme sind schick, schlank, flimmerfrei und benötigen im Vergleich zum herkömmlichen Röhrenmonitor bis zu 75 Prozent weniger Strom. Die Initiative EnergieEffizienz informiert, dass durch ...
Laubfang - Nie wieder überlaufende Rinnen und verstopfte Fallrohre!

Praktische, einfache und kostengünstige Lösungen für Rinne und Rohr! Regen, Regen, Regen! Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und es schüttet allerorts wie aus Eimern. Durch herabfallendes und angewehtes Laub sowie heruntergespültes Moos auf den ...
Jedes LUX ein Treffer - Mit dem neuen R5-200/15 Vakuumröhrenkollektor

Hannover, 20.1.2009 - Vakuumröhrenkollektoren erreichen im Vergleich zu Flachkollektoren nicht nur wesentlich höhere Temperaturen, sondern sind aufgrund ihrer Konstruktion auch wesentlich platzsparender. Welche Vorteile die PowerSol Vakuumröhrenkollektoren ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Massive Konstruktion für schwere Rohre' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 54 Pressetexte 101820 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Massive Konstruktion für schwere Rohre wurde bisher 1081 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 30.10.2007 - 9:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Massive Konstruktion für schwere Rohre'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Massive Konstruktion für schwere Rohre'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.