pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten!

HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte Torfersatz




BERLIN. Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: "Auswirkungen der neuen Düngemittelverordnung auf den Einsatz von Rindenprodukten" erklärt die Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für nachwachsende Rohstoffe, Christel HAPPACH-KASAN.

Die in Sägewerken anfallende Baumrinde hat sich während der letzten zwanzig Jahre im Garten- und Landschaftsbau als wertvoller naturbelassener Rohstoff u. a. als Ersatz für Torf bewährt. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird reduziert, die Erosion gemindert. Gleichzeitig werden die Moore geschützt, weil auf den Abbau zur Torfgewinnung verzichtet werden kann. Aufgrund der Grenzwertrichtlinie in der neuen Düngemittelverordnung werden Rindenmulche ab 2006 nur noch eingeschränkt verwendet werden können. Dies ist angesichts der ökologischen Vorteile nicht gerechtfertigt. Der Schutz der Böden vor Eintragungen von Schadstoffen aus der Luft oder durch das Aufbringen von Dünge- oder Bodenverbesserungsmitteln ist eine wichtige Aufgabe des Umweltschutzes. Das Schwermetall Cadmium (Cd) kommt in Böden natürlich vor, kann aber auch über Düngemittel und z. B. Rindenmulch eingetragen werden. Bei zu hohem Cd-Gehalt im Boden, kann dieses Metall durch Kulturpflanzen aufgenommen werden und zu unvertretbar hohen Cd-Konzentrationen in den Pflanzen führen. Unabhängige Wissenschaftler weisen bereits seit Jahren anhand von Studien darauf hin, dass die Verwendung von Rindenmulch und Rindenhumus kein Gefahrenpotential für Mensch und Natur darstellt. Für den Schutz der Böden ist die Einhaltung von Cd-Grenzfrachten entscheidend. Das heißt, es muss die Menge begrenzt werden, die pro Zeiteinheit aufgetragen wird. Wenn, wie in der Düngemittelverordnung festgeschrieben ist, allein der Gehalt an Cadmium im aufgebrachten Material entscheidend ist, werden Substrate wie Rindenmulch, die z. B. nur bei der Erstpflanzung eingesetzt werden, von der Verwendung ausgeschlossen, obwohl dies ökologisch nicht begründet ist. Das ist auch im Sinne des Bodenschutzes nicht sinnvoll. Die mittelständisch geprägte und überwiegend in strukturschwachen Regionen ansässige Sägewerksindustrie Deutschlands wird bei Umsetzung der Düngemittelverordnung durch die zukünftig anfallenden Gebühren für die Entsorgung eines hochwertigen Rohstoffes zusätzlich belastet. In der heimischen Sägewerksindustrie sind derzeit über 25.000 Menschen tätig; in der Rinden- und Substratwirtschaft arbeiten mehr als 5.000 Beschäftigte. In den deutschen Mittelgebirgslagen, insbesondere im Sauerland, der Eifel und im Harz haben die Gesteine nach Aussage der Bundesregierung natürlicherweise einen erhöhten Cadmium-Gehalt. Die Versauerung der Böden erhöht die Menge des freiverfügbaren Cadmiums, das von Pflanzen aufgenommen werden kann oder ins Grundwasser gelangt. Daher verbessern in solchen Regionen gezielte Kompensationskalkungen nicht nur die Wachstumsbedingungen für den Wald sondern auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die Waldbesitzer.

Bettina Lauer Telefon: (030) 227-52378 pressestellefdp-bundestag.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten!

BERLIN. Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: "Auswirkungen der neuen Düngemittelverordnung auf den Einsatz von Rindenprodukten" erklärt die Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für nachwachsende Rohstoffe, Christel ...
Kassensoftware LaCash erleichtert Mobilfunkhändlern Kalkulation und Preispflege

Gesamter Mobilfunkhandel stöhnt seit längerem über die schnellen und häufigen Änderungen bei Gerätepreisen und WKZ - LaCash-Mobilfunk schafft AbhilfeHamburg, 9. Juni 2005 - LaCash-Mobilfunk erleichtert dem Mobilfunkhandel ...
PTC ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales

Paris, 9. Juni 2005 - PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung, ernennt Marc Diouane zum PTC Divisional Vice President European Sales. Zu den Hauptaufgaben von Diouane gehört es, die Geschäftsstrategie ...
Ein Terabyte in 37 Minuten - Sun und Informatica unterbieten Rekord für Datenintegration

Die 64-bit Datenintegrationsplattform PowerCenter demonstriert überlegenen Durchsatz und annähernd lineare Skalierbarkeit auf Sun Servern vom Typ Fire E25K mit Solaris 10 Washington (INFORMATICA WORLD 2005), 09. Juni 2005 Informatica (NASDAQ: ...
Attac und Campact starten europaweite Online-Demonstration: Gesicht zeigen gegen Softwarepatente!

Das Online-Bürgernetzwerk Campact und Attac haben heute eine europaweite Online-Demonstration gegen Softwarepatente gestartet. Einen Monat vor der entscheidenden Abstimmung im Europäischen Parlament am 6. Juli rufen sie Bürger dazu auf, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten!' (Stand 30.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 106249001 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten! wurde bisher 12731 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten!'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'HAPPACH-KASAN: Rindenprodukte als Torfersatz erhalten!'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.