pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen

Bundesminister Fischer Abschluss Rückzugs Gazastreifen




Zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen und aus vier Siedlungen im Westjordanland erklärte Bundesaußenminister Joschka Fischer heute (23.08.):

"Die Bundesregierung begrüßt den israelischen Rückzug aus dem Gazastreifen und aus vier Siedlungen im Westjordanland. Dies war eine mutige Entscheidung und ein historischer Schritt. Die Räumung der insgesamt 25 Siedlungen wurde in nur zwei Wochen und damit weit schneller erreicht als zunächst geplant. Beide Seiten haben sich professionell und diszipliniert verhalten sowie die notwendige Zurückhaltung gezeigt.

Es müssen jetzt rasch weitere Schritte folgen: Wichtig sind insbesondere Sicherheit und eine spürbare Verbesserung der wirtschaftlichen Lage im Gazastreifen und in der Westbank. Eine besonders herausragende Rolle spielt dabei die Mission des Quartettbeauftragten für den Gaza-Rückzug, James Wolfensohn, den wir voll und ganz unterstützen.

Entscheidend auf palästinensischer Seite sind Fortschritte bei den inneren Reformen und die strikte Einhaltung der Waffenruhe. Gleichzeitig kann Israel zur wirtschaftlichen Entwicklung des Gazastreifens und der Westbank und damit zur Stabilität und Sicherheit entscheidend beitragen.

Die Chancen für den Friedensprozess nach der Räumung der Siedlungen müssen jetzt ergriffen werden. Den eingeschlagenen Weg der Verkunft gilt es fortzusetzen und konstruktive Lösungen für die noch offenen Fragen und für weitere Schritte im Rahmen der Roadmap mit dem Ziel des friedlichen Miteinanders von Israelis und Palästinensern zu finden. Deutschland wird in dieser wichtigen Phase alle Schritte unterstützen, die zur Umsetzung der Verpflichtungen aus der Roadmap und zu einer endgültigen Friedenslösung beitragen."

Weitere Informationen finden Sie unter:

Das Internetangebot des Auswärtigen Amts: www.auswaertiges-amt.de Internetredaktion des Auswärtigen AmtsTelefon: 030-5000-2858E-Mail: Internetredaktion Pressemitteilungen, Reden und Interviews:



Quelle: AUSWÄRTIGES AMT / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen

Zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen und aus vier Siedlungen im Westjordanland erklärte Bundesaußenminister Joschka Fischer heute (23.08.):"Die Bundesregierung begrüßt den israelischen Rückzug ...
Bundesminister Fischer reist zur internationalen Irak-Konferenz nach Brüssel

Bundesaußenminister Joschka Fischer reist am Mittwoch (22.06.) nach Brüssel, um dort an einer internationalen Irak-Konferenz teilzunehmen. Die Konferenz findet auf Einladung der Europäischen Union und der USA auf Außenministerebene ...
Bundesminister Fischer zu den Parlamentswahlen im Libanon

Bundesaußenminister Joschka Fischer erklärte heute (21.06.) in Berlin: "Mit Bestürzung hat die Bundesregierung von dem Anschlag erfahren, der heute kurz nach dem erfolgreichen Abschluss der Parlamentswahlen in Beirut den libanesischen ...
Bundesminister Fischer zum bisherigen Verlauf des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen

Zum bisherigen Verlauf des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen erklärte Bundesaußenminister Joschka Fischer heute (19.08.):"Die Bundesregierung begrüßt den bisherigen Verlauf des israelischen Abzugs aus dem Gaza-Streifen. ...
Bundesminister Fischer reist nach London

Bundesaußenminister Joschka Fischer wird am Montag (04.07.) in London mit dem britischen Außenminister Jack Straw zusammentreffen. Im Mittelpunkt der Begegnung stehen bilaterale sowie aktuelle internationale und europapolitische Fragen. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114235044 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen wurde bisher 4396 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Bundesminister Fischer zum Abschluss des israelischen Rückzugs aus dem Gazastreifen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.