pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter

Wenn Mutterschaft Mutter Mutter-Kind-Kuren, - Winter


Wenn Mutterschaft die Mutter schafft - Mutter-Kind-Kuren, die helfen – besonders im Winter Im August schon an den Winter denken – das fällt schwer, zumal, wenn der Sommer so verregnet ist wie dieses Jahr. Aber gerade dann ist Vor-(Sorge) wichtig, zum Beispiel mit einer Mutter-Kind-Kur. Damit Herbstdepression und Überlastungssyndrom erst gar keine Chance bekommen. Kuren im Herbst und Winter haben viele Vorteile: Das Reizklima in den Kurorten wirkt sich positiv auf den Organismus aus, die dreiwöchige Auszeit verhindert - gerade in der Weihnachtszeit - eine depressive Stimmung, und in den Kliniken geht es ruhiger zu als im Sommer. Hier lernen große und kleine Patienten mit fachkompetenter Unterstützung, ihre Erkrankung – sei es eine psychische Problematik, Übergewicht, Rückenbeschwerden, Neurodermitis oder Asthma – besser in den Griff zu bekommen. Zum Behandlungsprogramm gehören physikalischen Therapien wie z.B. Massagen, Bäder und Wirbelsäulengymnastik, ärztliche Untersuchung und Betreuung, Interaktionsangebote für Mutter und Kind sowie psychologische, sozialpädagogische und pädagogische Beratung in Einzel- und Gruppengesprächen. Typische Themen in den Gruppenrunden sind „Stressbewältigung“, „Nein-Sagen ohne Schuldgefühle“, „Zeitmanagement“ und „Erziehungsfragen“. Zur Weihnachtszeit bieten die Kliniken darüber hinaus auch ein spezielles Weihnachts-Programm.  Kinder können mit zur Kur, wenn sie unter 12 Jahre alt sind. Haben sie eine Erkrankung, werden sie ebenfalls mit behandelt. Sie können auch als sogenanntes „gesundes Begleitkind“ mit aufgenommen werden. In jedem Fall werden die Kinder gut betreut – an sechs Tagen in der Woche, inklusive Hausaufgabenbetreuung, damit sie den Anschluss in der Schule nicht verpassen.  Rund zwei bis drei Monate dauert es in der Regel, bis die Kasse grünes Licht für die Kur gibt. Darum sollte sie jetzt schon beantragt werden. Hierfür ist ein ärztliches Attest für alle Personen erforderlich, die an der Kur teilnehmen. Für Erwachsene verbleibt ein Eigenanteil von 10 Euro pro Tag, wenn die Zuzahlungsgrenze noch nicht erreicht ist. Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Klinik, im Antragsverfahren und zu sämtlichen Fragen rund um Mutter-Kind-Kuren gibt es unter der kostenlosen Servicerufnummer 0800/2232373 und im Internet unter www.kur.org - auch für Väter!

Quelle: KUR + REHA / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter

Wenn Mutterschaft die Mutter schafft - Mutter-Kind-Kuren, die helfen – besonders im Winter Im August schon an den Winter denken – das fällt schwer, zumal, wenn der Sommer so verregnet ist wie dieses Jahr. Aber gerade dann ist Vor-(Sorge) wichtig, ...
Neuregelung des Ausgleichs von Arbeitgeberleistungen beim Mutterschaftsgeld

Der Bundesrat hat heute beim Deutschen Bundestag einen Gesetzentwurf eingebracht, mit dem Maßgaben des Bundesverfassungsgerichts zum Ausgleichsverfahren beim Mutterschaftsgeld umgesetzt werden sollen. Zukünftig sollen alle Betriebe unabhängig ...
UFOP veröffentlicht Sortenergebnisse für Winterraps und Sonnenblumen

Berlin, 1. August 2005 – Aus der Reihe der UFOP-Schriften sind mit Heft 28 aktuell die Berichte mit den Ergebnissen der Bundes- und EU-Sortenversuche Winterraps, Sonnenblume und Hoch-Ölsäure-Sonnenblume sowie der Phomaresistenz- und der Cylindrosporium-resistenzprüfung ...
Mit DB AutoZug bequem und sicher in den Winterurlaub

Drei neue Verbindungen - Buchungsstart am 9. August (Dortmund, 1. August 2005) Der neue DB AutoZug Winterkatalog ist der ideale Planer für sichere Fahrten in attraktive Wintersportregionen und wärmere Gefilde Europas. Zwischen November 2005 ...
DBV-Winterthur mit neuem Leiter Unternehmenskommunikation

Wiesbaden, 9. August 2005 – Mathias Oldhaver (35) ist neuer Leiter Unternehmenskommunikation des Wiesbadener Versicherungskonzerns DBV-Winterthur. Der promovierte Politik- und Kommunikationswissenschaftler war zuvor Pressesprecher der Finanzdienstleistungsgruppe ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113766981 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter wurde bisher 15277 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Wenn Mutterschaft die Mutter schafft. Mutter-Kind-Kuren, die helfen - besonders im Winter'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.