pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von leanpress

Mit toplink kostenlos virtuelle Telefonanlage testen

Mit Telefonanlage


Die PBX-Zukunft ist VoIP

(leanpress) Darmstadt/Karlsruhe. toplink bietet Interessenten die Möglichkeit, unter www.toplink.de die Vorteile und Funktionalitäten einer virtuellen Telefonanlage (PBX) ausgiebig selbst zu testen. Der Demozugang zur Voice over IP-Anlage ist in wenigen Sekunden eingerichtet. toplink zeigt hier, dass bei einer virtuellen Telefonanlage nicht auf den gewohnten Komfort verzichtet werden muss. Ganz im Gegenteil. Hier kann jeder selbst erleben, wie leicht es ist, online Nebenstellen einzurichten oder Rufgruppen festzulegen. Über 150 weitere Funktionen können online getestet werden.

Kommunikationsexperten sind sich einig: die Zukunft der Sprachübertragung ist VoIP. Preiswerter, sicher und flexibler ist diese Technologie wegweisend für Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb bestehen müssen. Die virtuelle Telefonanlage ist dabei ein Premium-Produkt von toplink. Ausschließlich auf den B2B-Sektor spezialisiert, bietet toplink höchsten Quality of Service für Geschäftskunden.

Die sanfte Migration von einer physikalischen auf eine virtuelle PBX wird mit der mehrfach prämierten toplink-Lösung einfach und professionell realisiert. Unternehmen können so eine Telefonanlage für alle Standorte nutzen und neue Anbindungen schnell und unkompliziert vornehmen. Im Hochleistungsrechenzentrum von toplink, das rund um die Uhr betreut wird, ist eine ständige Erreichbarkeit garantiert. Die Verwaltung der virtuellen Telefonanlage erfolgt über ein leicht zu bedienendes Web-Interface. Dabei werden die IP-Telefone einfach über das Internet angeschlossen und schon verfügen toplink-Kunden über das ganze Potential einer virtuellen PBX mit sogar deutlich mehr Funktionen (z.B. Anrufbeantworter-Nachrichten per E-Mail empfangen), als es bei herkömmlichen Telefonanlagen üblich ist.

An die toplink-Lösung lassen sich herstellerunabhängig alle SIP-fähigen Telefone anschließen. Das Konzept der virtuellen Telefonanlage ist besonders interessant für Betriebe, die Außendienstmitarbeiter und Home-Office-Kräfte einsetzen, schnell wachsen und deshalb flexibel neue Nebenstellen einrichten, oder aus Sicherheitsgründen verschlüsselte Gespräche führen möchten. Ein Internet-Breitbandanschluss ist die einzige Voraussetzung, um sofort auf die funktionelle und flexible Lösung der virtuellen Telefonanlage zu setzen.

Schlüsselbegriffe/Tags
VoIP, virtuelle Telefonanlage, virtuelle PBX, hosted PBX, Nebenstellen, Telefonanlage, PBX, Home-Office, Außendienst, Zweigstellen, Filialbetriebe, Sprachkommunikation, SIP, IP-Telefone, Demozugang;

Wichtige Links zu dieser Pressemeldung:












RSS-Feeds:
www.leanpress.de/Feeds/leanpress_presseinformationen.xml
www.leanpress.de/Feeds/leanpress_atom.presseinformationen.xml

Die toplink GmbH bietet seinen Kunden qualitativ hochwertige Business-VoIP-Lösungen an. Das Unternehmen integriert Leistungen des klassischen Telefonnetzes in ein konvergentes Hochgeschwindigkeitsnetz auf Basis des Internet-Protokolls und betreibt hierfür eine Next-Generation-Plattform (NGN). Als derzeit einziger, reiner Geschäftskundenanbieter offeriert toplink VoIP-Telefonie zum europaweiten Flatrate-Tarif. Darüber hinaus stellt toplink Kabelnetzbetreibern, DSL-Providern und Portalbetreibern moderne Sprach- und Mehrwertdienste zur Verfügung. Fortschrittliche und erfolgreiche Geschäftsideen im Zusammenhang mit Web 2.0 setzen bereits heute auf den VoIP-Lösungen von toplink auf. Als zertifizierter Teilnehmernetzbetreiber erfüllt das Unternehmen für seine Kunden sämtliche gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, um in diesem Marktsegment zukunfts- und investitionssicher agieren zu können.
toplink. Eine Welt, ein Netz.

Weitere Informationen:

toplink GmbH
Gerhard Wenderoth
Press Relations
Birkenweg 24
D-64295 Darmstadt
Tel.: +49 (0) 6151-6275-0
E-Mail: pressetoplink.de
Internet:

Presseagentur/Internetmarketing:

leanpress
Rolf E. Sprengel
Industriegebiet Eichenstruth/Marmer Weg 37
D-56470 Bad Marienberg

T +49 (0) 2661 98 18 39
F +49 (0) 2661 91 65 27
E rolf.sprengelleanpress.de
Internet:


Quelle: leanpress / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: leanpress
Ansprechpartner: Rolf E. Sprengel
Straße: Industriegebiet Eichenstruth/Marmer Weg 37
Stadt: -
Telefon: 02661-981839
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Über eine halbe Million Autokäufer testen Opel

Erfolgreiche Bilanz des europaweiten "Million-Mile-Test-Drive" 550.000 Menschen in 40 europäischen Märkten haben in den vergangenen vier Monaten einen neuen Opel getestet. Der "Million-Mile-Test-Drive" darf mit einer 35.000 Fahrzeuge umfassenden ...
Die vier beliebtesten Gesichter fahren eine Woche smart forfour

"Real car, real life." Zum Slogan des smart forfour werden jetzt die passenden Gesichter gesucht: "real drivers wanted!" Unter diesem Titel fahndet smart ab Montag gemeinsam mit allen Nutzern der www.smart.com nach dem beliebtesten, interessantesten, ...
TI startet massive Erweiterung seines MCU-Portfolios mit branchenweit kompaktesten und stromsparendsten Derivaten

MSP430F20xx-MCUs die ersten von 50 neuen Bausteinen, mit denen in den kommenden 18 Monaten das breiteste Portfolio ultrastromsparender MCUs auf dem Markt entstehtDALLAS (30.August 2005) – Texas Instruments (TI) (NYSE:TXN) unterstreicht sein Engagement ...
Belohnung für die fittesten Bürgermeister in Sachsen-Anhalt

: Gesundheitsminister Kley und Täve Schur ehren die Sieger der landesweiten Gesundheitsaktion der DAK 25 Städte beim Fitness-Check 1450 Teilnehmer radelten 2900 Kilometer Magdeburg. Sangerhausen, Quedlinburg und Halberstadt sind die fittesten ...
Katz-und-Maus-Spiel bis spätestens Freitag beenden!

Zur Ankündung von Paul Kirchhof seine Steuerpläne bei einem Wahlsieg der Union bis 2009 umzusetzen, erklärt Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Kirchhof und Merkel spielen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Mit toplink kostenlos virtuelle Telefonanlage testen' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 162 Pressetexte 182745 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Mit toplink kostenlos virtuelle Telefonanlage testen wurde bisher 456 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 16.08.2011 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Mit toplink kostenlos virtuelle Telefonanlage testen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Mit toplink kostenlos virtuelle Telefonanlage testen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.