pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von AKI Power Systems e.Kfr.

Hochleistungen bei Wind und Wetter: USV-Lösungen für Windkraftanlagen

Hochleistungen Wind Wetter: USV-Lösungen Windkraftanlagen


Die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit einer Windkraftanlage steht und fällt mit ihrer Betriebssicherheit. Jede Störung, jeder Ausfall verursacht erhebliche Kosten und kann die Sicherheit beeinträchtigen; aufwändige Serviceeinsätze belasten das Budget zusätzlich. Umso wichtiger ist es, dass sich der Betreiber zu 100% auf jede einzelne Komponente verlassen kann. Hierbei spielt auch die durchgehende Stromversorgung eine entscheidende Rolle. USV-Anlagen von AKI Power Systems stellen diese Stromversorgung – rund um die Uhr sicher, bei Wind und Wetter, ob in On- oder Offshore-Anlagen.

Fundiertes Know-how für hohe Verfügbarkeit und Premium Power
AKI Power Systems ist seit mehr als 20 Jahren Spezialist für unterbrechungsfreie Stromversorgung. Dieses Know-how kommt auch im Bereich der Windkraftanlagen zum Tragen: Absolute Verfügbarkeit, extreme Belastbarkeit und Sicherheit der Anlagenkomponenten sind hier äußerst wichtig ebenso wie ihre Wartungsfreundlichkeit. Vor allem im Offshore-Bereich liegt die Messlatte äußerst hoch, da diese Anlagen extremen Klimabedingungen ausgesetzt sind. Die Spezialisten von AKI entwickeln Lösungskonzepte, die auf diese komplexen Anforderungen abgestimmt sind.

Das Unternehmen unterstützt Betreiber zum Beispiel durch Schutzeinrichtungen für den Funktionserhalt von Anlagen bei Versorgungsereignissen, Energiespeicherüberwachung, Tag- und Nacht Verfügbarkeit sowie Service und Wartung.

Übrigens: Die große Belastungsprobe auf dem Windkraftmarkt wurde bereits bestanden. Seit fünf Jahren liefert AKI Power Systems USV-Anlagen für die Repower 5M, mit 126 Metern Rotordurchmesser und 5 Megawatt, die leistungsstärkste Windenergieanlage der Welt. Die daraus gewonnenen Erfahrungen mit USV-Anlagen unterschiedlichster Anforderungen, sei es für Onshore-Anlagen oder im Offshore- Windpark sichern die zukünftigen Herausforderungen.

Effizienz und Sicherheit rund um die Uhr
Eine der großen Herausforderungen im Offshore-Bereich stellt die kontinuierliche Stromzufuhr dar, sei es für zentrale Steuerungsaufgaben oder zur Absicherung der Anlage. Ein Beispiel aus der Praxis: Positionsleuchten oder Rotorwarnleuchten müssen im 24-Stunden-Betrieb mit Strom versorgt werden, denn sie signalisieren den Standort der Anlage und schützen dadurch vor einer Kollision mit Schiffen und Flugzeugen. Ein Ausfall dieser Leuchten könnte also fatale Folgen haben.

Auch die zentrale Steuerungseinheit kann das ordnungsgemäße Monitoring der Windkraftanlage ohne dauerhafte Stromversorgung nicht gewährleisten. Schließlich ist sie für den effizienten und sicheren Betrieb der Anlage auf Daten angewiesen, die ihr Sensoren rund um die Uhr vermitteln, z. B. Windstärke- und -richtung, Messdaten der Erschütterung und Vibrationen, Daten zur optimalen Steuerung der Rotoren und zur Einzelbatterieüberwachung sowie Außen- und Innentemperatur.

AKI Power Systems bietet zuverlässige Stromquellen für Geräte und Bauteile innerhalb einer Windenergieanlage an, um all diese Aufgaben zuverlässig wahrzunehmen.

Hoch verfügbare Anlagen – ganz in ihrem Element
Bei der Konzeption und Umsetzung einer maßgeschneiderten USV-Lösung ist nicht nur der schützende Bereich zu berücksichtigen, sondern das gesamte Umfeld von Geräten und Bauteilen sollte berücksichtigt werden. So müssen Bauteile oder Komponenten und verwendete Materialien auf die extremen Bedingungen auf hoher See abgestimmt werden.

Auf dieser ganzheitlichen Betrachtungsweise basieren alle USV-Lösungen von AKI Power Systems. Alle Elemente, die für Offshore-Windanlagen bestimmt sind, sind vor Korrosion durch feuchte, salzhaltige Seeluft geschützt. Zudem weisen sie hohe Rüttel- und Stoßfestigkeit auf. Ebenso essenziell ist die Einhaltung des IP 23 Standards (Schutz vor eintretendem Regen- und Spritzwasser bei einem Winkel von 15˚;), die für alle Bauteile gilt.

Schnelle Wartung, hohe Kostenersparnis
Im Bezug auf die Wirtschaftlichkeit hat die Wartungsfreundlichkeit einer Offshore-Windanlage einen besonders hohen Stellenwert. Schließlich sind diese nur per Boot oder Helikopter zu erreichen, ein Serviceeinsatz auf See kann daher schnell 30.000 € und mehr kosten.

Die USV-Module von AKI Power Systems sind darauf eingestellt. Die Haltbarkeit der Batterien wird beispielsweise durch eine integrierte Einzelbatterieüberwachung (BACS) kontrolliert. Ein elektronisches Überwachungssystem sorgt dafür, dass jede einzelne Batteriezelle nur dann geladen wird, wenn es erforderlich ist. Dadurch entfällt das automatische Auf- und Entladen aller Batterien und die Einsatzdauer jeder Batterieeinheit steigt um 30%.

Der gesamte Prozess kann komfortabel und zuverlässig fernüberwacht werden. Der Webmanager schickt die relevanten Daten an die Zentrale. So haben die Verantwortlichen jederzeit den Überblick über den Ladezustand der Batterien und können entscheiden, ob Batterieeinheiten beim nächsten Serviceeinsatz ausgetauscht werden.

Ein weiteres Plus: Dank ausgefeilter Einschubtechnik lassen sich die einzelnen USV-Module komfortabel und in kurzer Zeit austauschen. Sämtliche Strom- und Kommunikationsleitungen werden einfach ineinander gesteckt. Aufwändiges Ausbauen oder Zerlegen der Komponenten in schwindelnder Höhe erübrigt sich.

Darüber hinaus werden USV-Anlagen für den Windkraftbereich „kranbar“ gemacht. Dazu werden sie mit einem verwindungs- bzw. verformungsfesten Gehäuse und speziellen Ösen ausgestattet. So kann der Montagekran die Anlage sicher in das Maschinenhaus heben.

Alle USV-Anlagen von AKI Power Systems sind so ausgelegt, dass sie sich einfach und sicher warten lassen und ermöglichen dadurch eine deutliche Kostenersparnis.

Know-how nach Maß für hohe Verfügbarkeit
Keine Windkraftanlage gleicht der anderen. So sind auch im Bereich der USV-Anlagen keine Lösungen „von der Stange“ gefragt. Für jede Windkraftanlage ist ein maßgeschneidertes Konzept erforderlich, das präzise auf die Anforderungen an Leistung und Standort abgestimmt ist. Daher entwickeln die Experten von AKI Systems für jede Anlage ein individuelles Lösungskonzept.

Mit dem gleichen Sicherheitsanspruch bietet AKI Power Systems auch individuelle Lösungen zum Schutz von Computern und Daten sowie Produktionsmaschinen und Anlagen.
Die Leistungen umfassen:
- USV-Anlagen in unterschiedlichen Leistungs- und Baugrößen
- Schutz vor Überspannung und Unterspannung, Phasen- und Neutralleiterausfall, Sternpunktverschiebung, Kurzschluss und Fehlerstrom
- Eine permanente Netzüberwachung
- Ersatzstromerzeuger und Generatoren
- Spannungskonstanthalter
- Aktive Filter

Mit neuer Energie in die Zukunft
Der Markt der erneuerbaren Energien boomt. Besonders großes Ausbaupotenzial hat die Windenergienutzung auf dem Meer. Bereits 2030 könnten bereits 13 Prozent des europäischen Stromverbrauchs durch Offshor-Windparks gedeckt werden. Im nationalen Energiemix hat die Windkraft die Wasserkraft bereits deutlich überholt. Derzeit sind bereits mehr als 21.000 Megawatt Windkraft in der BRD am Netz, rund 28% der globalen Windkraftleistung. Damit belegt Deutschland einen Spitzenplatz in der weltweiten Statistik.

Auf diese steigende Nachfrage ist AKI Power Systems bestens vorbereitet – durch zukunftssichere Konzepte, platzsparende, modulare Systeme, die mit den Anforderungen mitwachsen, und schnellen kostengünstigen Service. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Internetseite oder rufen Sie uns an unter 06162 5227.

Quelle: AKI Power Systems e.Kfr. / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: AKI Power Systems e.Kfr.
Ansprechpartner: Jörn Kiene
Straße: Hirschbachstraße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 06162 5227
Fax: 06162 5278

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

PROKON schließt Rahmenvertrag mit Vestas über 48 Windenergieanlagen

Für Windparks in Polen wird die PROKON Unternehmensgruppe von Vestas 48 Anlagen beziehen, wovon die ersten bereits ab Ende 2010 errichtet werden. Insgesamt hat PROKON im Jahr 2009 Kaufverträge für 93 Windkraftanlagen unterzeichnet, womit das PROKON Kerngeschäftsfeld ...
NABU und WDCS kritisieren Baupraxis bei Offshore Windkraftanlagen

Berlin/München - Nach Einschätzung des NABU und der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS gefährdet die derzeitige Baupraxis bei Offshore Windkraftanlagen lärmsensible Meeressäuger wie den an deutschen Küsten heimischen und in der zentralen ...
youmex platziert in Rekordzeit einen 6,6-MW-Windpark in Rheinland-Pfalz

Frankfurt, 30.01.2015 - Die youmex AG, Frankfurt, hat für die Schöller Wind GmbH, Reutlingen, erfolgreich einen Windpark an einen institutionellen Investor platziert. Dieses Projekt bildet den Auftakt für eine langfristig angelegte Partnerschaft in der ...
Alle 21 Windkraftanlagen für EnBW Windpark Baltic 1 stehen

Endspurt zur Realisierung des ersten kommerziellen Offshore-Windparks in der deutschen Ostsee startet Stuttgart. Die EnBW Erneuerbare Energien GmbH hat heute die letzte der insgesamt 21 Windkraftanlagen des Offshore-Windparks EnBW Baltic 1 errichtet. ...
BBB Umwelttechnik wächst und zieht um

Weil zusätzliche Mitarbeiter mehr Platz benötigen, präsentieren sich beide Geschäftstellen der BBB Umwelttechnik GmbH in neuen Räumlichkeiten: Die kompetenten Berater in Sachen Windenergie sind nun im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, Munscheidstraße 14, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Hochleistungen bei Wind und Wetter: USV-Lösungen für Windkraftanlagen' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 1 Pressetexte 1134 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Hochleistungen bei Wind und Wetter: USV-Lösungen für Windkraftanlagen wurde bisher 1134 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt". Die aktuellste Meldung wurde am 22.04.2008 - 17:16 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Hochleistungen bei Wind und Wetter: USV-Lösungen für Windkraftanlagen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Hochleistungen bei Wind und Wetter: USV-Lösungen für Windkraftanlagen'


Weitere Infos folgen...

TOP 5 beliebteste Pressemeldungen dieser Redaktion



Aufrufe: 1134



Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.