pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg

Festival Kulturen/3. Karneval Kulturen




Heimat ist überall - Die prachtvolle Demonstration des respektvollen Zusammenlebens der Kulturen

Zum dritten Mal veranstaltet der Verein Kulturwelten das Festival der Kulturen mit dem 3. Karneval der Kulturen in Hamburg. Es ist das Begegnungsfestival, auf dem Menschen aus über 80 unterschiedlichen Kulturen zusammenkommen. Sie verbindet, dass fast alle in Deutschland leben, und alle an Grundwerte wie Rechtstaatlichkeit, Demokratie und der Achtung der Menschenrechte glauben. Monatelang bereiten sich Menschen unterschiedlicher Herkunft aus Hamburg und Umgebung vor, um sich in ihrer interkulturellen Vielfalt zu zeigen: Masken, Musik und Tänze, Bilder, Bücher und Projekte – kurz die fröhliche, bunte Kulturenwelt einer ganzen Region wird sichtbar. Menschen, gleich welcher Hautfarbe und Religion, begegnen sich mit Respekt und Toleranz.

Kunst – Literatur – Film

In der Kunst-der-Kulturen-Ausstellung "In Between" zeigen 14 KünstlerInnen, wie sie sich mit Heimat auseinandersetzen. In der Literatur der Kulturen sehen die AutorInnen die Heimat3 + X. Aus Venezuela reist der Autor und Philosoph, das "soziale Gewissen Venezuelas", Nestor FrancÖ­a zum ersten Mal nach Deutschland. Die Initiative Brücken-der-Hoffnung präsentiert zehn Film-Beiträge rund um das Thema "Seeds of Change" (Ursprung der Veränderung).

Kinder der Kulturen

Dieses Jahr gibt es ein eigenes Programm für Kinder und Jugendliche. Mehrere Jugendeinrichtungen und Musiker bieten Workshops zu interkulturellen Themen und Heimat an.

Basar der Sinne

Kunsthandwerk, exotische Gastronomie, Vereine und Initiativen tragen zu der ganz besonderen Begegnungsatmosphäre bei. Auf vier Bühnen präsentieren rund 70 Musikgruppen Weltmusik aus allen Kontinenten.

Karneval der Kulturen

Der Höhepunkt wird am Samstag, 10. September, der Straßenumzug "Karneval der Kulturen". Rund 1500 TeilnehmerInnen aus über 80 unterschiedlichen Herkunftsländern zeigen ihre farbendprächtigen Kostüme und aussagekräftigen Tänze. Alle Formationen und Gruppen sind ein kunterbunter Mix vieler Herkunftsländer. In vielen Blöcken haben sich Gruppen einzelner Länder zusammengetan, so dass sie oft mehr als 100 Mitglieder bilden. Allen voran Unidos de Hamburgo mit 160 TeilnehmerInnen aus vielen Sambaschulen Hamburgs und Umgebung, oder die Bolivianische Formation mit rund 140 Mitgliedern, die aus ganz Europa anreisen. Auch die Vietnamesen, Mexikaner und Peruaner werden sich mit über 100 Personen präsentieren. Gruppen aus London und Riga reisen extra zum Karneval der Kulturen in Hamburg an.

mehr Informationen: www.karneval-kulturen-hamburg.de

 

Ansprechpartnerin: Sabine KulauFon: 040 - 439 10 837infokarneval-kulturen-hamburg.de Kulturwelten e.V.Bernstorffstraße 11822767 Hamburg



Quelle: RAUM FÜR ÖFFENTLICHKEIT / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg

Heimat ist überall - Die prachtvolle Demonstration des respektvollen Zusammenlebens der KulturenZum dritten Mal veranstaltet der Verein Kulturwelten das Festival der Kulturen mit dem 3. Karneval der Kulturen in Hamburg. Es ist das Begegnungsfestival, ...
HAMBURGER ABENDBLATT: Immobilienteil "Wohnen & Eigentum" wird zum 25. Juni 2005 deutlich erweitert

22. Juni 2005 - Hamburg liegt als Wirtschaftsstandort und lebenswerte Metropole bei Investoren aus dem Immobilienbereich im Trend. Neue Projekte wie das Dockland, die Neue Messe Hamburg und die HafenCity haben international für Aufmerksamkeit ...
Kabarettistische Lesung im ABENDBLATT-Center in der Hamburger Axel-Springer-Passage

21. Juni 2005 - Literatur, Kabarett und Musik im ABENDBLATT-Center: Am Mittwoch, 22. Juni 2005, präsentieren die beiden Beststeller-Autorinnen Sybille Schrödter und Nina George ab 19.30 Uhr als "Böses Damen Doppel" ihr Literatur-Kabarett ...
Ole Constantinescu ist neuer Sprecher der Bahn in Hamburg

(Berlin/Hamburg, 27. Juni 2005) Ole Constantinescu ist neuer Pressesprecher der Deutschen Bahn AG für Hamburg und Schleswig-Holstein.Der 31-jährige Kommunikationswirt war bisher für die interne Kommunikation im Personenverkehr der Bahn ...
Pegasus Preis für Hamburger Privattheater von ExxonMobil: Pegasus lernt Plattdeutsch

Hamburg, den 27. Juni 2005 - Den Pegasus Preis von ExxonMobil für Hamburger Privattheater erhält 2005 das Ohnsorg-Theater. Das entschied die mit sieben Theaterkritikern besetzte unabhängige Jury.Damit würdigte sie die kontinuierliche ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114200868 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg wurde bisher 6546 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Festival der Kulturen/3. Karneval der Kulturen hamburg'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.