pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von

Grundsteinlegung des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt

Grundsteinlegung Grand SPA Resort A-ROSA Sylt


Am 10. Mai 2008 wurde in Anwesenheit von Schleswig Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen der Grundstein für das Grand SPA Resort A-ROSA Sylt in List gelegt. Die A-ROSA Resort Management GmbH und die Deutsche Immobilien AG, beides Unternehmen der Deutschen Seereederei Gruppe, werden auf dem ehemaligen Kurhausgelände in List auf Sylt das vierte A-ROSA Resort realisieren. Die Fertigstellung des Luxus-Resorts ist für das Jahresende 2009 geplant mit einer Gesamtinvestition von 60 Millionen Euro. Es werden über 170 Ganzjahresarbeitsplätze und 15 Ausbildungsplätze geschaffen.

Die A-ROSA Resort Management GmbH als Betreiber der A-ROSA Resorts in Travemünde, Bad Saarow und Kitzbühel sowie des Hotels Neptun in Warnemünde schafft auf Sylt ein exklusives Resort, das in allen Bereichen Wohlbefinden und Genuss bietet. In den Dünen von List entsteht das Resort im Stil der klassischen Bäderarchitektur in einem Dünenstreifen, der nach Süden an die Promenade und das Wattenmeer angrenzt. Insgesamt stehen den Gästen 178 exklusiv eingerichtete Zimmer und Suiten bis zu 80 qm zur Verfügung, größtenteils mit Blick über die Nordsee oder in die umliegenden Dünen.

Der 3.500 qm große SPA-Bereich mit großzügigem Sonnengarten befindet sich auf zwei Ebenen und bietet ebenfalls einen freien Blick auf das Meer. In der Gastronomie stehen drei À-la-carte Restaurants mit angrenzenden Außenterrassen zur Verfügung: ein Spezialitätenrestaurant, eine Weinwirtschaft und ein Vitalrestaurant mit Showküche sowie eine Bar mit Loungebereich. Der individuelle Veranstaltungsbereich umfasst eine Gesamtfläche von 850 qm und bietet sowohl komfortable Boarding Rooms mit bis zu 80 qm für kleinere Meetings als auch einen Ballsaal von 350 qm mit angrenzendem Wintergarten für exklusive Großveranstaltungen.

Mit dem vierten Resort in List bringen wir eine neue Form des Lifestyle-Luxus nach Sylt und knüpfen so an die Erfolge der Grand SPAs in Travemünde und Kitzbühel an. Die Kombination von exklusivem SPA-Bereich mit kulinarischen Highlights und einer traumhaften Lage bieten die besten Voraussetzungen für ein innovatives Urlaubskonzept, so Horst Rahe, Geschäftsführender Gesellschafter der Deutschen Seereederei und Aufsichtsratsvorsitzender von A-ROSA.



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Grundsteinlegung des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 0 Pressetexte Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Grundsteinlegung des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt wurde bisher 3377 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind . Die aktuellste Meldung wurde am Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Grundsteinlegung des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Grundsteinlegung des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt'


Weitere Infos folgen...

Diese Redaktion hat noch keine anderen Pressemeldungen verö:ffentlicht.

Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.