pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht

Webweiser 2005




Forum für Mobile Business im Mittelstand auf dem Main/ Medienpartnerschaft mit Radiostation MainFM

Frankfurt am Main, 26. August 2005. – Der Webweiser mobil ist schon jetzt auf dem Weg des Erfolgs, ganz wie seine Vorgänger. Rund vier Wochen vor der Veranstaltung haben sich bereits über 60 Teilnehmer angemeldet. Wie bei den früheren Webweisern dürften sich damit auch auf dem diesjährigen Webweiser mobil gut 200 Verantwortliche aus mittelständischen Unternehmen treffen. Tagungsthema ist "Mobile Business", zu dem wiederum Informationen, Diskussionen und Praxisbeispiele geboten werden. Der Webweiser findet dieses Jahr am 21. September statt, passend zum Thema auf einem Schiff, das von Offenbach nach Seligenstadt und zurück auf dem Main fährt.

Gleichzeitig geben die Veranstalter, das BIEG Hessen und das EC-M Gießen, eine Medienpartnerschaft mit MainFM bekannt. Der Radiosender, der mit Schwerpunkt in der Region Frankfurt – Rhein/Main fast 3 Millionen Hörer erreicht, wird über den Webweiser mobil berichten. Darüber hinaus werden in den Tagen unmittelbar vor dem Webweiser Hörfunkspots gesendet.

Die Teilnehmer des Webweiser mobil haben die Auswahl zwischen verschiedenen Workshops zu Potenzialen, Nutzung und Vermarktung von Mobile Business. Zur ganztägigen Veranstaltung gehört ein kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm. Die Teilnahmegebühr beträgt 85 EUR pro Person. Die Anmeldung zum Webweiser mobil ist möglich unter www.webweiser.net . Der Webweiser wird wie seine Vorgänger veranstaltet vom BIEG Hessen in Frankfurt www.bieg-hessen.de sowie dem EC-M in Gießen www.ec-m.de und einer Reihe hessischer IHKs.

Das Beratungs- und Informationszentrum Elektronischer Geschäftsverkehr (BIEG Hessen) ist eine Einrichtung der hessischen Industrie- und Handelskammern Frankfurt am Main, Fulda, Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern, Offenbach am Main und Wiesbaden. Mit dem BIEG Hessen vergrößern die IHKs ihr neutrales und verbandsunabhängiges Angebot an Unternehmen. Die Aktivitäten der IHKs zu E-Commerce werden im BIEG Hessen beziehungsweise im EC-M zusammengeführt und koordiniert, um eine übergreifende Anlaufstelle zu bieten. Das BIEG Hessen und das EC-M Gießen sind jeweils eines der 24 Kompetenzzentren, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit im Rahmen der Initiative "Kompetenzzentren für den Elektronischen Geschäftsverkehr zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen" gefördert werden.

 

Kontakt: EC-M Edgar Reinhardt Ostanlage 25 D 35390 Gießen Telefon +49 (0)641 306-2189 edgar.reinhardtec-m.de www.ec-m.de BIEG Hessen (IHK Frankfurt)

 

Daniel WeichertBörsenplatz 4D 60313 Frankfurt am Main+49 (0)69 2197-1255d.weichertfrankfurt-main.ihk.de www.bieg-hessen.de

 

htm Dr. Dieter HoffmannHafenstraße 15D 55118 Mainz+49 (0)6131 612498dieter.hoffmannhtmhtm.de www.htmhtm.de



Quelle: BIEG HESSEN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht

Forum für Mobile Business im Mittelstand auf dem Main/ Medienpartnerschaft mit Radiostation MainFM Frankfurt am Main, 26. August 2005. – Der Webweiser mobil ist schon jetzt auf dem Weg des Erfolgs, ganz wie seine Vorgänger. Rund vier Wochen ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Umweltminister Methling besucht Einrichtung des SOS Kinderdorf e. V.

Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Prof. Dr. Wolfgang Methling besucht morgen Nachmittag (Samstag, 1. Oktober 2005) die SOS-Dorf-gemeinschaft Grimmen-Hohenwieden (Landkreis Nordvorpommern) und wird an den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen ...
Körper besucht Mosaikprojekt der THW-Jugend

Fritz Rudolf Körper, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, besucht im Rahmen des Weltjugendtages 2005 am 17. August das Projekt "Welt-Mosaik" der THW-Jugend in Düsseldorf. Als symbolische Handlung fügt ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113565231 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht wurde bisher 3436 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Webweiser 2005 voraussichtlich wieder gut besucht'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.