pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von BörseGo AG

GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool für professionelle Chartanalyse

GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool Chartanalyse


Die frei verfügbare und kostenlos nutzbare Applikation auf www.GodmodeTrader.de/Profichart verwendet Echtzeitkurse und ermöglicht es, anhand individuell konfigurierbarer Indikatoren, Trendlinien und Darstellungsvarianten Aktien und andere Werte wie zum Beispiel Rohstoffe Kurziele vorauszuberechnen.

Professionelle Investoren und Trader verwenden für die aufwendigen Analysen häufig eine kostenpflichtige Chart-Software, die dem privaten Kleinanleger allerdings aus Kostengründen verwehrt bleibt.
Private Anleger waren bislang gezwungen, täglich mehrere unterschiedliche Angebote im Internet zu verwenden, um ihren Informationsbedarf zu decken. Mit dem neuen frei verfügbaren Online-Tool steht Ihnen nun eine Profi-Anwendung kostenlos zu Verfügung, um alle zur Bewertung der Aktie zu Verfügung stehenden Informationen lesbar und verwertbar zu machen.

Die BörseGo AG ist seit dem Jahr 2000 auf die Bewertung von Aktien und anderen Basiswerten auf Basis der Kursverläufe, die so genannte technische Analyse, spezialisiert.
Mit dem Ziel es Kunden, Anlegern und Börseninteressierten zu ermöglichen, eigenständig Charts bequem und einfach analysieren zu können, wurde jetzt der „GodmodeTrader Profichart“ entwickelt. Er stellt die Komplett-Lösung dar, mit der man Kursverläufe visualisieren und auswerten kann.

„Die Herausforderung bei der Konzeption einer professionellen Chart-Software ist, dem Nutzer alle relevanten Informationen aus einer Hand zu liefern“, so Martin Kleinhans, Chefprogrammierer des Proficharts der BörseGo AG. Der neue Profichart soll es dem privaten Investor ermöglichen, sich vom bislang passiven Betrachter und Konsumenten vorgefertigter Analysen zu einem aktiven Analysten zu entwickeln.

„Zudem wollen wir sicherstellen, dass sich die Usability des Proficharts deutlich von den statischen HTML-Lösungen anderer Anbieter abhebt. Auch soll eine Java oder Flash basierende Darstellung vermieden werden, da diese beiden Software-Plattformen oft Probleme bei den Usern hervorrufen.“
Das bedeutet, dass der Nutzer des Proficharts keine zusätzlichen Flash- oder Java-Plugins auf seinem PC installieren muss. „Es genügt ein Standard-Browser wie zum Beispiel Mozilla Firefox oder der Internet Explorer.“, so Chefentwickler Kleinhans.

Den neuen Profichart finden Sie unter www.GodmodeTrader.de/Profichart


Die BörseGo AG ist ein banken- und verlagsunabhängiges Dienstleistungsunternehmen im Finanz- und Börsenbereich.

Neben dem Portal GodmodeTrader.de, das die reichweitenstärkste Internetpräsenz zum Thema Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Internet darstellt, erstellt die BörseGo AG zahlreiche anlagespezifische Publikationen und entwickelt innovative Software/Tools für Business Kunden.

Die in eigener Redaktion von rund 40 Redakteuren und Tradern erstellten umfassenden und professionellen Wirtschafts- und Finanznachrichten unterstützen den aktiven Investor bei seinen Anlageentscheidungen. Die topaktuelle Berichterstattung, die hochwertigen Finanznachrichten und -analysen der wichtigsten Aktien- und Finanzmärkte der Welt bieten dabei den entscheidenden Wissensvorsprung im Markt.


Quelle: BörseGo AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: BörseGo AG
Ansprechpartner: Johannes Pfeuffer
Straße: Balanstraße 73, Haus 11, 3. OG
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49-89-767369-162
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Wie funktioniert professionelle Krisenkommunikation?

Die Doping-Vorwürfe gegen den Österreichischen Skiverband bei der Olympiade in Turin, die ersten Fälle von Vogelgrippe in der Schweiz oder die mysteriösen Vorkommnisse beim Geldtransportunternehmen Heros in Deutschland - auch im Jahr ...
BB ASCON stellt neue Chartanalyse-Seminare für den Aktienhandel vor

Gablingen, 07.03.2011. BB ASCON stellt heute neue Chartanalyse-Seminare für den Aktienhandel vor, die Anleger und Trader fokussiert und nachhaltig mit den verschiedensten Chart- und Handelssituationen fachlich konfrontiert. Die Seminare helfen, Kurse ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Professionelles Marketing muss nicht teuer sein

Die Berliner MARKTPOSITION Consult gründet mit der LowBudgetMarketing GmbH & Co. KG. einen neuen Geschäftsbereich. Damit können nun auch attraktive Angebote für Existenzgründer und Jungunternehmer realisiert werden. Berlin. 02.03.2006. Dem Nachwuchs ...
Die Zeugnisse stehen an... Professionelle Nachhilfe kann den Notenspiegel retten!

Zwei Mal im Jahr kann man sich sicher sein, dass viele der mehr als 12 Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland mit einem flauen Gefühl im Magen zur Schule gehen. Denn dort wartet das Unvermeidliche auf sie: die Zeugnisausgabe. Das Jahr könnte ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool für professionelle Chartanalyse' (Stand 06.01.2019


Insgesammt wurden alle 36 Pressetexte 18003 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool für professionelle Chartanalyse wurde bisher 548 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.04.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool für professionelle Chartanalyse'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'GodmodeTrader.de: Kostenloses Online-Tool für professionelle Chartanalyse'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.