pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft

Mertens: Wasserstoff Energieträger Zukunft




Wasserstoff-Expo am 31. August 2005 in Hamburg eröffnet

31. August 2005 - "Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft. Es gilt, die Weichen schon heute richtig zu stellen. Die Entwicklung und Erprobung neuer Technologien braucht den Einsatz engagierter Unternehmen. Ihr Pioniergeist ist hier auf der Messe zu besichtigen." Das sagte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Angelika Mertens in ihrem Grußwort anlässlich der Eröffnung der "Wasserstoff (H2)-Expo" am Mittwoch in Hamburg.

Angesichts einer weltweit steigenden Nachfrage nach Öl und der Klimarelevanz fossiler Energieträger sei die Verfügbarkeit, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit von Kraftstoffen für die Sicherung einer nachhaltigen Mobilität der Zukunft grundlegende Voraussetzung, betonte Mertens. Als Kraftstoff im Verkehr habe die Wasserstoff-Technologie sicherlich den längsten Weg noch vor sich. Wasserstoff im Verkehr müsse verlässlich, verbraucherfreundlich und kosteneffizient sein, forderte die Staatssekretärin. Herstellung, Speicherung, Vertrieb des Kraftstoffs, Belastbarkeit, Leistung und Preis von Fahrzeugen müssten sich am Markt bewähren. "Die Potentiale aber", so Mertens, "sind enorm, die industrie- und forschungspolitische Bedeutung dieser Technologie für den Standort Deutschland steht außer Frage."

Deutschland sei bei der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie europaweit führend. Deutsche Industrieunternehmen und die wissenschaftlichen Institute seien technologisch Spitze und nehmen weltweit - mit den USA und Japan - eine Führungsposition ein. Mertens: "Diese Spitzenposition gilt es weiterhin zu behaupten und auszubauen! Dies ist für die Bundesregierung der Maßstab ihres Handelns."

Gemeinsam mit Industrie und Wissenschaft wolle die Bundesregierung jetzt den Blick nach vorne richten und neue Ziele definieren. Es müsse künftig darum gehen, die einzelnen Bereiche noch mehr als bisher zu vernetzen und die Alltagstauglichkeit der dort entwickelten Konzepte nachzuweisen. Eine Massenproduktion und der breite Einsatz könnten aber nicht über Nacht erfolgen. Eine überhastete Einführung würde alle Akteure technologisch und finanziell überfordern. Deshalb sei es wichtig, jetzt konkrete Erfahrungen mit der Alltagsanwendung des Wasserstoffs zu gewinnen.

Im Vordergrund sollte aus Sicht der Staatssekretärin eine Verkürzung der Entwicklungs- und Produktionszeiten sowie die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsfähigkeit der deutschen Schlüsselbranchen - Automobilindustrie, Anlagenbau, Energie- und Heiztechnik - stehen. In der weiteren Entwicklung müsse der Schwerpunkt auf Marktentwicklungs- und Markteinführungsprogramme gelegt werden, bei denen der mobile Bereich voraussichtlich ein Vorreitermarkt sein wird.

Mertens: " Gelingen kann so etwas aber nur, wenn alle zusammen arbeiten. Das mobile Wasserstoff-Projekt, die Clean-Energy-Partnership (CEP) in Berlin ist hierfür ein Prädikat. Die beteiligten Unternehmen haben ein Modell der Kooperation verwirklicht, das wie ein Magnet weitere Partner anzieht. Hieran werden wir uns bei den weiteren Aktivitäten orientieren."

 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen Bürgerservice Invalidenstraße 44 10115 Berlin E-Mail: buergerinfobmvbw.bund.de



Quelle: BUNDESMINISTERIUM FÜR VERKEHR, BAU UND WOHNUNGSWESEN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft

Wasserstoff-Expo am 31. August 2005 in Hamburg eröffnet31. August 2005 - "Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft. Es gilt, die Weichen schon heute richtig zu stellen. Die Entwicklung und Erprobung neuer Technologien braucht den Einsatz ...
Familienpartei strebt politische Zukunft mit der ödp an

Bundesparteitag der Familien-Partei - Die Familien-Partei Deutschlands strebt eine gemeinsame politische Zukunft mit der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp) an. Das hat der Bundesparteitag der Familien-Partei am 18./ 19. Juni 2005 in Göttingen ...
Bodenschutz ist wichtige Zukunftsaufgabe - 1. Sächsisch-Thüringische Bodenschutztage in Gera

Gemeinsame Pressemitteilung des Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt und des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft"Mit Blick auf die Zukunft künftiger Generationen muss der ...
Kasparick: "Ostdeutsche Regionen gehen gestärkt in die Zukunft"

Internationale Experten diskutieren auf BMBF-Konferenz in Berlin neue Weg im Innovationsmanagement20.06.2005 - "In der Region gemeinsam forschen und entwickeln, zukünftige Entwicklungen mit klarer unternehmerischer Strategie mitdenken, so sieht ...
Mit der CDU in eine strahlende Zukunft - mit neuen AKWs?

Zu dem Vorschlag der saechsischen CDU, an der Neisse ein neues Atomkraftwerk zu errichten, erklaert der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Mueller:Wer sich auf eine klare Linie bei CDU/CSU verlaesst, ist verraten und verkauft. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft' (Stand 31.12.2018


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 113568445 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft wurde bisher 3501 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Mertens: Wasserstoff ist der Energieträger der Zukunft'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.