pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Edelman GmbH

Hardy Krüger jr. führte bei „Deutschland geht Gassi!“ 130 Hunde und Halter in Hamburg an

Hardy Krüger „Deutschland Gassi!“ 130 Hunde Halter Hamburg


10.000 Euro für Hamburgs Hundewiesen übergeben

Rund 130 Hundehalter sind am gestrigen Sonntag mit ihren Hunden dem Aufruf der „Pedigree Initiative für die Natur des Hundes“ zur Aktion „Deutschland geht Gassi!“ in den Hamburger Stadtpark gefolgt. Angeführt von Schauspieler Hardy Krüger jr. gingen Hund und Halter gemeinsam Gassi – aus gutem Grund. „Mit der Aktion ‚Deutschland geht Gassi!‘ machen wir uns bundesweit für bessere Auslaufwiesen stark“, erklärt Hardy Krüger jr., der sich gemeinsam mit der Pedigree Initiative für die Natur des Hundes für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von Hund und Mensch einsetzt. Am Ende der Gassi-Runde nahm Hardy Krüger jr. einen Scheck über 10.000 Euro entgegen. Hiervon sollen nun die Hundewiesen in der Hansestadt verbessert werden. Übrigens: Am 28. September 2008 heißt es in München „Deutschland geht Gassi!“. Anmeldungen für München unter www.naturdeshundes.de.

„Die von der Pedigree Initaitive für die Natur des Hundes organisierte Gassi-Runde in der Hansestadt war ein erfolgreicher Auftakt der Aktion ‚Deutschland geht Gassi!‘“, so Hardy Krüger jr. „Für die zahlreiche Teilnahme der Hamburger Hundehalter stellt die Pedigee Initiative insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. Die Hamburger Hunde können sich nun darauf freuen, dass zwei Auslaufwiesen in ihrer Stadt verbessert werden!“

„Deutschland geht Gassi!“ in München

Die zweite organisierte Gassi-Runde – ebenfalls angeführt von Hardy Krüger jr. – findet am kommenden Sonntag, 28.09.2008, in München im Luitpoldpark statt. Dabei haben die Münchener die Chance, durch zahlreiche Teilnahme, ebenfalls etwas zur Verbesserung ihrer örtlichen Hundewiesen zu tun. Im Anschluss an den Gassi-Spaziergang zeigen Hundetrainer der Pedigree Initiative, wie die Bewohner der bayrischen Landeshauptstadt ihre Vierbeiner beim Gassi gehen oder beim gemeinsamen Spielen auf einer Hundewiese abwechslungsreich fördern und fordern können. Die Teilnahme an der Münchener Gassi-Runde ist kostenlos. Willkommen und teilnahmeberechtigt bei der Aktion „Deutschland geht Gassi!“ sind alle Hundehalter, deren Hund entsprechend des Hundegesetzes die folgenden Voraussetzungen erfüllt: Kennzeichnung mit Microchip oder Tattoo, Bestehen einer Haftpflichtversicherung, Hunderegistereintrag. Weiterhin dürfen an der Aktion „Deutschland geht Gassi!“ nur angeleinte Hunde teilnehmen, die auch während der Aktion stets an der Leine geführt werden müssen. Gefährliche Hunde im Sinne des Hundegesetzes dürfen leider nicht teilnehmen. Eine Anmeldung unter www.naturdeshundes.de ist erforderlich.

Bundesweite Aktionen

Auch wer nicht in Hamburg oder München lebt, kann aktiv an der Aktion „Deutschland geht Gassi!“ teilnehmen und zur Verbesserung einer örtlichen Hundewiese beitragen. „Machen Sie die Aktion in Ihrem Ort nach. Mobilisieren Sie andere Hundehalter samt Hund, gehen Sie gemeinsam Gassi und zeigen Sie uns Fotos von Ihrer Gassi-Runde“, ruft Rolf Zepp, Sprecher der Pedigree Initiative für die Natur des Hundes, auf. „In der Stadt mit der größten regionalen Gassi-Gemeinde verbessern wir eine weitere Hundewiese.“ Wer mitmachen möchte, kann seine Fotos bis zum 31.10.2008 unter www.naturdeshundes.de einreichen.

Über die „Pedigree Initiative für die Natur des Hundes“

Regularien, Bußgeldkataloge, reduzierte Grünflächen und eine hundefeindliche Atmosphäre – die repräsentative „Pedigree Studie 2007“ belegt, dass das Leben für Hund und Halter in Deutschland zunehmend erschwert wird. Die größte Hundefuttermarke Deutschlands findet „Es ist Zeit zu handeln!“ und hat im Juni 2007 die „Pedigree Initiative für die Natur des Hundes“ ins Leben gerufen – für ein glückliches Hundeleben und ein besseres Miteinander von Hund und Mensch. Teil des Engagements ist die Förderung von Hundeprojekten mit jährlich 100.000 Euro. Mit der Aktion „Deutschland geht Gassi!“ macht sich die Pedigree Initiative für bessere Hundewiesen in Deutschland stark. Unterstützt wird die Pedigree Initiative von Schauspieler Hardy Krüger jr., namhaften Experten und Verbänden. Mehr unter www.naturdeshundes.de.


Pressekontakt:
Edelman GmbH
Kathrin Lamprecht
Tel. 040 / 37 47 98-56
Fax 040 / 37 28 80
kathrin.lamprechtedelman.com

Ilka Schröter
Tel. 040 / 37 47 98-45
Fax 040 / 37 28 80
ilka.schroeteredelman.com

Pressetexte und Fotos zum Download unter www.edelman-newsroom.de

Quelle: Edelman GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Edelman GmbH
Ansprechpartner: Kathrin Lamprecht
Straße: Barmbeker Straße 4
Stadt: -
Telefon: 040/37 47 98-56
Mobil: 040-37 28 80
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

abas-Business-Software: Behältermanagement und EDI (Electonic Data Interchange)

Karlsruhe, 18.12.2006 – abas-ERP / Automotive, Version 2006, bietet Anpassungen an aktuelle Erfordernisse der Automobilzulieferer. Der EDI-Zentrale wurden relevante Felder speziell für den Automotivebereich hinzugefügt. Neu hinzugekommen ist das Behältermanagement. ...
Buchhalterverbund startet bundesweit

Der Buchhalterverbund startet ab dem 10.12.2006 mit seinem Webauftritt. Das Konzept des Buchhalterverbundes ist es, allen im Bereich der Buchhaltung tätigen Personen Service, Know-How, Vergünstigungen und kostenlose Dienste zu bieten. Der Mitgliederpreis ...
Jetzt von BTD: Individuelle unterirdische Lagerbehälter

Unterirdische Lagerbehälter für den Einsatz von mehreren hundert Stoffen bietet jetzt die BTD Behältertechnik in Dettenhausen an. Zahlreiche Sonderanfertigungen für Industrie, Handwerk und Handel mit unterschiedlichen Beschichtungen eignen sich hervorragend ...
Sind Manager-Gehälter ein Fall für den Gesetzgeber? – Wirtschaftsexperten plädieren für Stärkung der Leistungskomponente bei der Bezahlung

Von Ansgar Lange Bonn/Hamburg – Skepsis gegenüber dem freien Markt ist in Deutschland weit verbreitet. Wenn die Medien oder große Teile der Bevölkerung den Eindruck haben, dass etwas schief läuft, erklingt oft der Ruf nach dem Staat. Die Höhe der Manager-Gehälter ...
Internet-Angebot des HAMBURGER ABENDBLATTes neu gestaltet und erweitert

15. Juni 2005 - Das HAMBURGER ABENDBLATT hat seine Internet-Präsenz unter www.abendblatt.de optisch überarbeitet und inhaltlich ergänzt. Das Layout des mit mehr als 1,7 Millionen Visits pro Monat reichweitenstärksten regionalen Zeitungsangebots ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Hardy Krüger jr. führte bei „Deutschland geht Gassi!“ 130 Hunde und Halter in Hamburg an' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 39 Pressetexte 26917 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Hardy Krüger jr. führte bei „Deutschland geht Gassi!“ 130 Hunde und Halter in Hamburg an wurde bisher 513 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Mensch und Gesundheit", "Sport und Freizeit" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 22.01.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Hardy Krüger jr. führte bei „Deutschland geht Gassi!“ 130 Hunde und Halter in Hamburg an'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Hardy Krüger jr. führte bei „Deutschland geht Gassi!“ 130 Hunde und Halter in Hamburg an'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.