pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von FingerHaus GmbH

Großzügiges und exklusives Wohnen bis ins hohe Alter

Großzügiges Wohnen Alter


Bungalow-Konzept GALA von FingerHaus

Moderne Fertighäuser mit altersgerechter Ausstattung sind gefragt

Frankenberg, April 2008 – Es ist eine Tatsache, der sich heute niemand mehr verschließen kann: Der Anteil der sogenannten Generation 50 plus nimmt in Deutschland kontinuierlich zu. Alt fühlen sich die rund 31 Millionen „Best Ager“ aber noch lange nicht. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, beginnt für viele ein neuer Lebensabschnitt, verbunden mit dem Wunsch, sich auch wohnlich zu verändern ohne dabei auf Komfort und Lebensqualität zu verzichten. Das belegen die Ergebnisse einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts Empirica („Wohnformen der Zukunft“, November 2006), der zufolge zwei Drittel der über 50-Jährigen eine hohe Bereitschaft zeigen, noch einmal umzuziehen. Dabei geht der Trend eindeutig zum Eigenheim. Anders als beim Familienhaus steht hier vor allem eine moderne, altersgerechte Ausstattung im Vordergrund – für exklusiven Wohngenuss bis ins hohe Alter. Der konventionelle, oftmals sehr zeit- und planungsintensive Neubau kommt für diese Zielgruppe jedoch meist nicht mehr in Frage.

Generation 50 plus baut auf Sicherheit und umfassende Beratung
Eine optimale Alternative bieten innovative Fertighauskonzepte, die eine komplette Planung und Beratung aus einer Hand garantieren – von der Grundstückssuche über die Finanzierung bis zum schlüsselfertigen Objekt. Mit diesem Angebot ist der Fertighaushersteller FingerHaus aus dem nordhessischen Frankenberg bereits seit Jahrzehnten erfolgreich. „Im Vordergrund steht bei uns die umfassende, individuelle Beratung jedes einzelnen Kunden in allen Belangen der Bauplanung. Bei uns bekommt jeder sein persönliches Traumhaus aus einer Hand“, so FingerHaus Marketingleiterin Kerstin Lidgett. Dass solche Angebote gerade bei der Generation der „jungen Alten“ gefragt sind, ergeben auch neue Umfragen des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau e.V. Demnach ist heute bereits jeder fünfte Bauherr eines Fertighauses über fünfzig Jahre alt.

GALA Bungalows – barrierefrei wohnen auf einer Ebene
Mit dem umfangreichen Hauskonzept GALA präsentiert das Traditionsunternehmen FingerHaus ein ideales Eigenheim auch für ältere Bauherren. „Ausgehend von der Grundidee des klassischen Bungalows bieten wir unseren Kunden mit GALA ein maßgeschneidertes und exklusives Wohnkonzept, das komfortables, altersgerechtes Wohnen auf einer Ebene ermöglicht“, erklärt Kerstin Lidgett.

Neben einer großzügigen, variantenreichen Grundrissplanung, zeichnen sich die eingeschossig konzipierten Architektenhäuser vor allem durch den schwellenfreien Zugang zu allen Räumlichkeiten aus. Weitere individuell planbare Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise bodengleich eingebaute Duschwannen, breite Türen und gut zu bedienende Schalter und Griffe können problemlos integriert werden. Den Bewohnern wird hierdurch ein Höchstmaß an Bequemlichkeit garantiert. Das Angebot mit Wohnflächen von rund 80 bis 177 Quadratmetern reicht vom klassischen Bungalow über den Winkelbungalow bis hin zur Exklusiv-Variante mit ausreichend Platz für Arbeits- und Gästezimmer. Wer sich frühzeitig für ein Hauskonzept auf einer Ebene entscheidet und mit einer vorausschauenden Planung die optimalen Rahmenbedingungen für ein altersgerechtes Eigenheim schafft, gewinnt dadurch insgesamt an Komfort, Sicherheit und Lebensqualität und spart Kosten für nachträgliche Umbauten. Ob zu zweit gemütlich vorm Kamin oder in geselliger Runde mit Gästen: Die großzügigen GALA Bungalows garantieren ein exklusives Wohnerlebnis für den aktiven Genuss der zweiten Lebenshälfte.

Entspannter Leben dank innovativer Haustechnik
Wie bei allen Häusern setzt FingerHaus auch bei GALA Bungalows auf zukunftsweisende Haustechnik-Konzepte, die alle Anforderungen an eine umweltschonende Bauweise erfüllen. So sorgt beispielsweise der wärmedämmende und energiesparende Wandaufbau THERMO+ nicht nur für ein besonders angenehmes, gesundes Raumklima. In Kombination mit innovativer Heiztechnik sind die Energie- und Heizkosten auf ein Minimum gesenkt.

FingerHaus ist einer der führenden Fertighaushersteller, der bewusst den Einsatz regenerativer Energien wie zum Beispiel Erdwärme oder Holzpellets in die Planung integriert. Dabei profitiert nicht nur die Umwelt von der Nutzung natürlicher Ressourcen, sondern auch der Geldbeutel: Denn wer Energiekosten spart, dem bleibt im Alter mehr von seiner Rente übrig und der wohlverdiente Lebensabend lässt sich in vollen Zügen genießen.


FingerHaus GmbH - Auestraße 45 - 35066 Frankenberg
Ansprechpartner für Unternehmenskommunikation: Kerstin Lidgett
Tel. +49 (0) 64 51 / 504-508 - Fax -500; kerstin.lidgettfingerhaus.de


Quelle: FingerHaus GmbH / pressbot.net





Ähnliche Pressemeldungen

Komfortabel Wohnen mit minimalen Energiekosten - Größtes Passiv-Mehrfamilien-Haus in Baden feiert Richtfest

Freiburg, 16. September 2005 - Am Donnerstag den 15. September haben 27 Familien und die beteiligten Baufirmen den Abschluss der Rohbauarbeiten am Passivhaus "EUREKA" im Freiburger Stadtteil Vauban mit einem Richtfest gefeiert. Es ist mit knapp 3.000 m2 ...
Müller: Hohen Energiekosten Schnäppchen schlagen und gleichzeitig Klima schützen

Angesichts steigender Energiepreise gilt es, beim Heizen von Gebäuden gezielt Einsparpotenziale zu nutzen und damit gleichzeitig auch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. "Konkrete Informationen bietet CO2-Einsparrechner "München, 02. ...
Junkers: Mit Erdwärme das eigene Haus heizen und kühlen

Sonne, Wärme, Wohlfühlen - wer wünscht sich in der Urlaubszeit oder im grauen Winteralltag nicht auf einen sonnigen Palmenstrand? Doch warum in die Ferne schweifen? Wohlfühl-Temperaturen kann man sich auch nach Hause holen. Denn überall im Erdreich, auch ...
SOLAYS.TV - alles zum Thema Erdwärme

Geothermie findet hierzulande leider immer noch kaum Beachtung und das zu unrecht, denn ihr Potenzial als erneuerbare Energiequelle ist enorm. Das Prinzip, das man sich dabei zunutze macht, ist sehr simpel. Im Inneren der Erde herrschen sehr hohe Temperaturen, ...
Energiekosten senken ja – aber nur mit Erneuerbaren Energien - 3 Milliarden Euro für Energieimporte gespart!

Energiekosten senken ja – aber nur mit Erneuerbaren Energien3 Milliarden Euro für Energieimporte gespart!Berlin - 05.11.2005. Der Einsatz Erneuerbarer Energien erspart Deutschland nach Angaben des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) in diesem ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Großzügiges und exklusives Wohnen bis ins hohe Alter' (Stand 11.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 19 Pressetexte 8904 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Großzügiges und exklusives Wohnen bis ins hohe Alter wurde bisher 2031 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Medien und PR". Die aktuellste Meldung wurde am 23.06.2015 - 7:58 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Großzügiges und exklusives Wohnen bis ins hohe Alter'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Großzügiges und exklusives Wohnen bis ins hohe Alter'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.