pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von BörseGo AG

BörseGo AG: Kommt im DAX die Jahresendrallye?

BörseGo AG: Kommt DAX Jahresendrallye?


Kursziel im DAX bei 5000 oder 6000 Punkten?

Seit Oktober dieses Jahres bewegt sich der Index ähnlich wie der DOW Jones in einem überbreiten seitwärts gerichteten Kurskorridor. Innerhalb dessen findet eine Schlacht zwischen Bullen und Bären, zwischen Käufern und Verkäufern statt. Die aufgrund des steten Tauziehens hohe Volatilität im Markt spiegelt auch die Einschätzungen der großen Bankinstitute wider.

Auf der einen Seite stehen die auf die extrem günstigen Bewertungen vieler Qualitätsaktien hinweisenden Analysten, auf der anderen Seite die Mahner mit Blick auf die Risiken der laufenden Finanzkrise.

Harald Weygand, Head of Trading bei GodmodeTrader.de () verweist in seinem aktuellen Marktkommentar auf die nach wie vor aufgeladene Situation an den Finanzmärkten.

Kurzfristig sei eine überschaubare, verkümmerte Jahresendrallye an den Aktienmärkten möglich. Die Gefahr einer anschließenden oder direkten Korrekturausdehnung mit Ausbildung neuer Tiefs (zunächst von 3.800 Punkten) sei aber nach wie vor hoch. Eine Jahresendrallye könnte den DAX bis 4.820-4.890 Punkte, maximal bis 5.100-5.170 Punkte führen.

Den vollständigen Kommentar finden Sie bei GodmodeTrader.de:


Trader Marko Strehk, der für das Management der Aktien und CFDs Depots zuständig ist, konnte im Verlauf dieses Jahres diese Depots auf neue Allzeithochs hochhandeln. Nach Ansicht der tradingorientierten Experten ist nach wie vor der kurzfristige punktuelle Ein- und Ausstieg die favorisierte Vorgehensweise, um die Märkte profitabel zu handeln,


Pressekontakt für Interviewanfragen:

Philipp Seidel
Werbung & Kommunikation
BörseGo AG
Balanstraße 73
Haus 11 / 3. OG
D-81541 München
Tel: +49-89-767369-0
E-Mail: presseboerse-go.ag


Die BörseGo AG ist ein banken- und verlagsunabhängiges Dienstleistungsunternehmen im Finanz- und Börsenbereich.
Neben dem Portal GodmodeTrader.de, das die reichweitenstärkste Internetpräsenz zum Thema Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Internet darstellt, erstellt die BörseGo AG zahlreiche anlagespezifische Publikationen und entwickelt innovative Software/Tools für Business Kunden.
Die in eigener Redaktion von rund 40 Redakteuren und Tradern erstellten umfassenden und professionellen Wirtschafts- und Finanznachrichten unterstützen den aktiven Investor bei seinen Anlageentscheidungen. Die topaktuelle Berichterstattung, die hochwertigen Finanznachrichten und -analysen der wichtigsten Aktien- und Finanzmärkte der Welt bieten dabei den entscheidenden Wissensvorsprung im Markt.



Quelle: BörseGo AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: BörseGo AG
Ansprechpartner: Johannes Pfeuffer
Straße: Balanstraße 73, Haus 11, 3. OG
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49-89-767369-162
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Aktie , Börse , DAX , Geld , Investment
Wirtschaft


Ähnliche Pressemeldungen

Union Investment Studie: Viele DAX-Gesellschaften noch mit ungenügenden Optionsprogrammen

Lufthansa, Bayer und BASF führendSAP, Infineon und FMC tragen rote LaterneTrend zur Einstellung mangelhafter ProgrammeProgramme werden immer komplexerFrankfurt, 26. September 2005 – Nach einer im Herbst 2005 erneut durchgeführten Untersuchung ...
Selbstständig machen als Finanzberater: Mit Geld Geld verdienen

Karriereforen für Existenzgründer am 17. September, 5. November und 17. DezemberPresse-Interview zum Thema "Karriere machen als unabhängiger Finanzberater": Fax 0611 / 719290 oder E-Mail team@dripke.de Kassel, 24. Juni 2005 - "Selbstständig ...
Geldverschwendung bei Ich-AG beenden

BERLIN. Zu den Kosten für die Existenzgründungsförderung erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dirk NIEBEL: Nach den Vorstellungen der Hartz-Kommission sollten 500.000 Arbeitslose ohne großen ...
DHL gewinnt European Investment Award für das Prager IT Services Center

DHL, weltweit führender Express- und Logistikdienstleister, hat anlässlich der World Investment Conference im französischen Seebad La Baule für die Errichtung seines Global IT Services Center in Prag den European Investment Award ...
Union Investment mit erstem ablaufoptimierten Auszahlplan für die Zielgruppe der über 55-Jährigen

UniRenteAktiv ermöglicht lebenslanges Einkommen im RuhestandEltville, 16. Juli 2005 – Union Investment hat als erste Fondsgesellschaft in Deutschland ein fondsbasiertes Lösungskonzept für die Zeit nach dem Rentenbeginn entwickelt. Ab dem ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'BörseGo AG: Kommt im DAX die Jahresendrallye?' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 36 Pressetexte 17828 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung BörseGo AG: Kommt im DAX die Jahresendrallye? wurde bisher 184 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 22.04.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'BörseGo AG: Kommt im DAX die Jahresendrallye?'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'BörseGo AG: Kommt im DAX die Jahresendrallye?'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.