pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von medienarbeiten.de

Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt

Das Küssen Ende – Kiss Me! Berlin


Nach erfolgreichem Start wird die Kiss Me! Berlin Partyreihe am 19.12.08 fortgesetzt mit Hauptdarstellern aus dem Video



Berlin, 17.12.2008 Kiss Me! Berlin () bringt Frühlingsgefühle in die kalte Jahreszeit und fordert die Hauptstadt wieder zum Küssen auf!

Die Veranstalter von Kiss Me! Berlin fordern die Partygäste wieder auf Küsschen zu verteilen oder auch hemmungslos zu Knutschen. Die Partylocation Q-Dorf () verhilft mit seiner Kiss Me!-Aktion zu richtig viel Vollkontakt. Möglicherweise findet man so auch den Traumpartner. Denn Weihnachten und Silvester nahen im Sauseschritt und wer möchte da schon alleine bleiben?

Nachdem die ersten beiden Kiss Me! Berlin Partys mit den Stargästen Alex C. feat. Y-Ass und Guru da Beat ein voller Erfolg waren, wird die Hauptstadtparty nun am 19.12.08 im Q-Dorf fortgesetzt.

Diesmal werden die Hauptdarsteller aus dem Kiss Me! Berlin Musikvideo zu Gast sein und ihre atemberaubenden und verrückten Showeinlagen aus dem Video präsentieren.

Die Stars des Kiss Me! Berlin Videos sind Artisten und Walkingacts. Sie präsentieren spektakuläre Feuershows, Spezialeffekte, musikalische Köstlichkeiten, Animation und Zauberei.
Die Artisten sind in sexy Schneewittchenoutfits, verrückten Affenkostümen oder als bekannte Gestalten aus Film und Fernsehen kostümiert. Sie werden das Berliner Q-Dorf in eine Manege der Attraktionen verwandeln.

Aber natürlich geht es bei der Kiss Me! Berlin Party nicht nur um die Aktionen der Darsteller. Wichtig ist natürlich wieder das Küssen, denn das Motto lautet: „Wir fordern die Hauptstadt zum küssen auf“. In der Kiss Me! Lounge des Q-Dorf werden wieder Bilder von sich küssenden Partygästen gemacht und diese werden dann in der Bildergalerie auf veröffentlicht. Natürlich kann man sich auf für ein paar Küsse anmelden, wenn man möchte.

Die Kiss Me! Berlin Partyreihe wird natürlich weiter fortgesetzt, immer am 1. und 3. Freitag des Monats.


Quelle: medienarbeiten.de / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: medienarbeiten.de
Ansprechpartner: Martina Wagner
Straße: Staakener Str. 19
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 030 33890488
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kiss Me , Berlin , Q-Dorf , Qdorf , Party
Video , DJ , Alex , Y-Ass , Feiern
Drinks , Artistik , Schauspieler , Schneewitchen , Sexy
Affen , Partyreihe , Küssen , Spaß


Ähnliche Pressemeldungen

Drahtseilartistik der Extraklasse zum fünften Geburtstag des Berliner Ostbahnhofs

Auftritte der bekannten Artistenfamilie Weisheit - Übungsstunden zum Seillaufen feierliche Eröffnung Montag, 20. Juni, 11 Uhr (Berlin, 17. Juni 2005) Der Berliner Ostbahnhof feiert vom 20. bis zum 25. Juni seinen fünften Geburtstag mit ...
Ab 21. Juni fahren Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern gratis im modernen Doppeldecker von Hamburg nach Berlin

Vom 21. Juni bis zum 9. August immer dienstags für nur 40 Euro für die ganze Familie nach Berlin und zurück / Bis zu 10-mal täglich im Zweistundentakt / Günstige Hotel Komplettangebote Hamburg , 15. Juni 2005 - Ab nächsten ...
Beach-WM 2005 in Berlin: WM-Teams stehen fest - 11 Deutsche Beach-Duos bei der WM!

Der Volleyball Weltverband (FIVB) hat die Startlisten für die Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2005 in Berlin veröffentlicht. Aus 26 Nationen setzt sich das internationale Teilnehmerfeld der Damen und Herren Beach-Duos zusammen. Der Deutsche ...
Eröffnung der EnBW-Hauptstadtrepräsentanz in Berlin

Offizieller Anstoß durch Bundeskanzler Gerhard Schröder, EnBW-Chef Utz Claassen und Repräsentanzleiter Jürgen Hogrefe Berlin. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG eröffnete am Montag, den 13. Juni 2005, in Anwesenheit ...
Berlin Hauptbahnhof zu Gast im Gare du Nord in Paris

Wanderausstellung eröffnet und Partnerschaftstafel am Gare du Nord angebracht / Erfahrungsaustausch bei der Bahnhofsentwicklung (Berlin/Paris, 20. Juni 2005) Heute wurde im Bahnhof Gare du Nord, Paris, eine Wanderausstellung über den neuen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt' (Stand 25.01.2019


Insgesammt wurden alle 86 Pressetexte 62971 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt wurde bisher 745 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 27.01.2010 - 17:42 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Das Küssen nimmt kein Ende – Kiss Me! Berlin wird fortgesetzt'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.