pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Texterclub

e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“

Agentur Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“


Google zeichnet weltweit Agenturen, die sich auf die Schaltung und Optimierung werblicher online-Anzeigen spezialisiert haben, aus. Seit mehreren Jahren ist e-wolff bereits als „Google Qualified Company“ Partner von Google. Und seit dem 18. Dezember 2008 trägt e-wolff eine zweite Google-Auszeichnung: Das Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant“. Dieses Siegel wurde erstmalig in Deutschland und erst dreimal in Europa vergeben. Es weist eine Agentur als Profi für die Webseiten-Optimierung aus. „Darauf sind wir ganz besonders stolz, dass der Erfolg, den wir gemeinsam mit unseren Kunden erreichen, nun auch von Google zertifiziert wurde“, sagt Christian Böhme, Geschäftsführer der e-wolff Marketing GmbH.

Mit dem Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“ bietet e-wolff umfangreiche Services rund um die Optimierung von Webseiten an. Dabei kommt das „Website Optimizer Tool“ von Google zum Einsatz. Dieses Werkzeug ermöglicht es, mehrere Variationen derselben Webseite live an der Zielgruppe zu testen. So wird schnell klar, welcher Inhalt nachweislich größten Erfolg bringt.

Mit dem richtigen Know-how und den unterschiedlichen Google Technologien lassen sich erstaunliche Verbesserungen bei der Conversion-Rate erzielen. „Das bedeutet, dass Unternehmen Verkäufe, Anfragen oder Katalog-Downloads deutlich steigern können…“ stellt Christian Böhme heraus. Bei der Auswahl einer geeigneten Agentur sollten Unternehmen neben dem Status „Google Qualified Company“ in Zukunft auch auf das Gütesiegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“ achten. Diese Auszeichnungen spiegeln den ganzheitlichen Ansatz wieder und unterstreichen zusätzlich das Optimierungs-Know-how.

Bereits seit 2001 arbeitet e-wolff im Bereich Suchmaschinenmarketing. Als „Google Qualified Company“ und nun auch „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“ ist e-wolff eine der führenden Agenturen, wenn es um Suchmaschinen-Marketing und die Optimierung von Webseiten geht. Heute beschäftigt die Agentur mit Sitz im schwäbischen Friolzheim, zwischen Stuttgart und Karlsruhe, rund 30 Mitarbeiter. Neben den Agenturleistungen vermittelt e-wolff auch sein Wissen in Seminaren und Inhouse-Schulungen, vermarktet durch die Textakademie.



Pressekontakt e-wolff
e-wolff Marketing GmbH
Christian Böhme
Gartenstraße 9
71291 Friolzheim
Tel.: 07044 906988
Fax: 07044 906889
cbe-wolff.de
www.e-wolff.de


Pressekontakt Textakademie
Textakademie GmbH
Philipp Wenger
Walter-Oehmichen-Weg 6
86150 Augsburg
Tel.: 0821- 41 90 360
Fax: 0821-5677764
wengertextakademie.de


Quelle: sgv-Verlag / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Texterclub
Ansprechpartner: Stefan Gottschling
Straße: Waldfriedenstraße 1
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0821 6503805
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

e-wolff , Google , WOAC , Suchmaschinenmarketing


Ähnliche Pressemeldungen

20 Kundenberater der Suchmaschinen-Marketing-Agentur eprofessional als „Qualified Google Advertising Professionals“ ausgezeichnet

20 Kundenberater der Suchmaschinen-Marketing-Agentur eprofessional als "Qualified Google Advertising Professionals" ausgezeichnetHamburg, 4. August 2005 – eprofessional ist eine der ersten deutschen Agenturen für Suchmaschinen-Marketing, deren komplettes ...
Konen & Lorenzen Recruitment Consultants mit neuem Kooperationspartner AS Profiling

Düsseldorf, 30. August 2006 – Ab 1. September 2006 kooperieren die Konen & Lorenzen Recruitment Consultants mit der Personalberatung AS Profiling, die sich auf das gleichnamige Thema Profiling spezialisiert hat und diese professionell durchführt. Per ...
CAT Consultants im Diskurs: Equity Story zur Kapitalbeschaffung – alter Wein in neuen Schläuchen?

Hamburg, 7. November 2005 - Trotz aufkeimendem IPO-Optimismus schreckt der Kapitalmarkt heute immer noch viele Unternehmer und Vorstände ab. Die Anforderungen der Investoren scheinen aus ihrer Sicht ins schier Uferlose zu wachsen. Kommunikationsexperten ...
Roland Berger Strategy Consultants und IBM Deutschland ziehen positive Zwischenbilanz für Dienstleistungsinitiative

Impulskreis Dienstleistungen der Initiative "Partner für Innovation" stellt drei Pilotprojekte vor Innovative Services entscheidend für stärkeres Wirtschaftswachstum in DeutschlandMünchen, 18. Juli 2005. Der Impulskreis Dienstleistungen ...
WSI Internet sucht Consultants & Partner in der Schweiz und in Österreich

Das Web-Technologie und E-Business Unternehmen WSI Internet sucht in Österreich und in der Schweiz erfahrene Manager und Berater mit Kunden- und Branchenerfahrung als Quereinsteiger! Weltweit profitieren bereits über 1500 WSI Executives, Manager und ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 24 Pressetexte 16683 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“ wurde bisher 1153 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 09.09.2010 - 14:54 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'e-wolff erhält als erste deutsche Agentur das Google-Siegel „Website Optimizer Authorized Consultant (WOAC)“'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.