pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von digital publishing AG

Teach me Amadeus!

Teach Amadeus!


Neuartiges Lernkonzept von The Grooves: Sprachen lernen mit dem Ohrwurm-Effekt.
Ob Beatles oder Louis Armstrong, The Rolling Stones oder Pink Floyd: Die Texte seiner Lieblingssongs merkt man sich oft ein Leben lang. Dass man diesen Effekt dazu nutzen kann, eine Fremdsprache zu lernen – das ist die Grundidee von „The Grooves“. In dem neuartigen Lernkonzept werden professionell produzierte Pop-, Jazz- und Latino-Sounds oder auch klassische Musik mit effektivem Wortschatztraining verbunden. Passend zur eingängigen Musik werden Vokabeln und Redewendungen im Wechsel von Lernsprache und Deutsch im Rahmen unterhaltsamer Dialoge und Kurzgeschichten vorgetragen, wiederholt und so verinnerlicht. Auf diese Weise verbinden die Musiksprachkurse von The Grooves gute Musik mit dem Unterhaltungswert eines Hörbuchs und vermitteln gleichzeitig den Basiswortschatz aus Alltag und Geschäftsleben: Das ist Sprachen lernen mit dem Ohrwurm-Effekt.
Neben sechs themenbasierten Pop& Jazz Grooves, dem Best Of-Album und drei Classic Groo-ves zum Englisch lernen gibt es bei The Grooves mit den Groovy Basics auch Einsteiger-Sprachkurse für Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Chinesisch, Russisch, Türkisch und Griechisch. Internationale Spitzen-Musiker sorgen bei The Grooves mit ihren Melodien und Beats für eine entspannte Lernatmosphäre. So gehen die wichtigsten Vokabeln und Redewendungen schnell ins Ohr – ganz nebenbei in der U-Bahn, beim Auto fahren oder beim Joggen. Bekannte Schauspieler wie Dieter Brandecker (Deutsch) oder der Comedy-Star Fatih Çevikkollu (Türkisch), Gewinner des Kleinkunstpreises Prix Pantheon und des Handelsblatt Kabarettpreises 2007, machen The Grooves zu einem echten Hörerlebnis.
Dass das Konzept „Sprachen lernen mit dem Ohrwurm-Effekt“ tatsächlich funktioniert, ist wissenschaftlich erwiesen: Bereits 1993 entdeckte der amerikanische Kognitionspsychologe Fran-ces Rauscher von der University of Wisconsin in Oshkosh den so genannten „Mozart-Effekt“. Rauscher zeigte, dass sich das Hören von Mozarts Klaviersonaten als signifikant konzentrati-onsfördernd auswirkt. Musik bewirkt nachweislich eine verstärkte Ausschüttung von schmerzlindernden Endorphinen und anderen stimmungssteigernden Hormonen im Körper. Die Ausschüttung dieser Glückshormone aktiviert gewisse Hirnregionen, die wiederum Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft des menschlichen Gehirns steigern. „Lernen funktioniert am besten bei guter Laune“, bestätigt auch der deutsche Hirnforscher Professor Manfred Spitzer.
Dass Musik für gute Laune sorgt und darum auf das menschliche Gehirn leistungssteigernd wirkt, ist jedoch nur einer der Erfolgsfaktoren der Musiksprachkurse von The Grooves. Denn wie der Psychologe und Musikwissenschaftler Stefan Kölsch vom Leipziger Max-Planck-Institut für Kog-nitions- und Neurowissenschaften entdeckte, besteht zwischen Musik und Sprache ein unmittel-barer Zusammenhang – denn für beides ist ein- und dasselbe neuronale Netzwerk im Gehirn zu-ständig. Aufgrund dieser neuronalen Vernetzung entsteht der so genannte Ohrwurm-Effekt, – ein alltägliches Phänomen, das jeder schon einmal bei sich beobachtet hat.
digital publishing entwickelt seit 1994 mit einem erfahrenen Team maßgeschneiderte Sprach-lernprogramme für den Einsatz in der beruflichen Weiterbildung und für Privatkunden. Heute ist digital publishing der erfolgreichste Hersteller für Lernsoftware in Europa. Das Angebot für Privatkunden, Unternehmen und Institutionen reicht von der vielfach preisgekrönten Sprachlernsoftware über Audiokurse und Hörbücher, Sprachlernkalender und Lehrbücher bis hin zu Übersetzungssoftware und elektronischen Wörterbüchern. Mehr über dp und das Produktportfolio im Internet unter www.digitalpublishing.de und www.clt-net.com (Angebot für Firmen).

Quelle: digital publishing AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: digital publishing AG
Ansprechpartner: Lina Brink
Straße: Tumblinger Straße 32
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 (0)89 - 74 74 82 38
Mobil: +49 (0)89 - 74 79 23 08
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Im Sommer an Weihnachten denken! Amadeus-Flotte startet zu Festtagskreuzfahrten auf der Donau

Zu früh für die Weihnachtsplanung? Nicht, wenn es um die beliebten Festtagskreuzfahrten auf der Donau geht. Wer seine Kabine im Dezember sicher beziehen möchte, der sollte bereits bei frühsommerlichen Temperaturen buchen. Zum Beispiel eine der sechstägigen ...
Premiere zur Tulpenblüte – Mit der „Diamond“ erhält die Amadeus-Premium-Class ihr neues Flaggschiff – Jungfernfahrt schon im April

Der Countdown läuft! Nur noch rund drei Monate dauert es, bis mit der MS Amadeus Diamond das neue Flaggschiff der Premium-Flotte von Lüftner Cruises zur Jungfernfahrt ausläuft. Ursprünglich war die Premiere für Anfang Mai auf der Route Amsterdam-Budapest ...
Kreuzfahrten mit der Amadeus-Flotte bieten Begegnungen mit zahlreichen UNESCO-Welterbestätten

Es gibt wohl kaum eine komfortablere Art, sich Europas eindrucksvollsten UNESCO-Welterbestätten zu nähern, als im Rahmen einer Flusskreuzfahrt auf Rhein oder Donau. Gleich 13 dieser Kleinode liegen entlang der beiden Ströme aufgereiht und werden im Laufe ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Teach me Amadeus!' (Stand 18.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 6 Pressetexte 2814 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Teach me Amadeus! wurde bisher 151 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 09.01.2009 - 16:17 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Teach me Amadeus!'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Teach me Amadeus!'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.