pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von InterComponentWare AG (ICW)

Wiener Städtische Versicherung Ab sofort neu: Die persönliche Online-Gesundheitsakte mit Fitnessmanager

Wiener Städtische Versicherung Ab Die Online-Gesundheitsakte Fitnessmanager




Die Wiener Städtische ist wieder einmal Vorreiter in der Umsetzung innovativer Serviceideen und bietet ihren KundInnen ab sofort die Möglichkeit, online ihre persönliche Gesundheitsakte mit integriertem Fitnessmanager zu führen.
Damit können alle privaten medizinischen Daten wie Informationen über Impfungen, OP-Berichte und Befunde bis hin zur gesamten persönlichen Krankengeschichte sicher und übersichtlich dokumentiert und verwaltet werden, und stehen so bei Bedarf jederzeit elektronisch zur Verfügung – beim Arztbesuch, in der Apotheke, zu Hause oder auf Reisen.
Die Anmeldung zur Registrierung für die LifeSensor Gesundheitsakte erfolgt über einen eigens für KundInnen der Wiener Städtischen eingerichteten Link unter der Internetadresse www.lifesensor.com.
„Dank unserer exklusiven Partnerschaft mit dem eHealth Spezialisten ICW haben unsere Kundinnen und Kunden jetzt die Möglichkeit, ihre eigene elektronische Gesundheitsakte zu führen. Damit ist gewährleistet, dass man immer und überall Zugang zu seinen Gesundheitsdaten hat“, erläutert Dr. Günter Geyer, Generaldirektor der Wiener Städtischen, das neue Serviceangebot in der Krankenversicherung. „In der Auswahl des Produktes LifeSensor hatten Sicherheit und Datenschutz oberste Priorität. Unsere Kundinnen und Kunden bestimmen, wer auf die Daten zugreifen kann. Auch für uns als Anbieter dieser Serviceleistung ist der Zugriff zu diesen persönlichen Daten ausgeschlossen.“
Die Wiener Städtische bietet allen krankenversicherten Kundinnen und Kunden für die ersten sechs Monate einen kostenlosen Zugang zur LifeSensor Gesundheitsakte. Damit können mehr als 700.000 Versicherte von der Nutzung der elektronischen Gesundheitsakte profitieren. Danach besteht die Möglichkeit, LifeSensor zum reduzierten monatlichen Beitrag von drei Euro (statt fünf Euro) weiter zu nutzen.
Fit mit der Gesundheitsakte
Das Besondere an der elektronischen Gesundheitsakte LifeSensor ist der integrierte Fitnessmanager für alle, die ihre Kondition verbessern wollen. Mit diesem Service können individuelle Fitnesspläne leicht erstellt und Trainingsfortschritte dokumentiert und gespeichert werden. Das ermöglicht einen umfassenden Überblick über Leistungsfortschritte und Trainingserfolg und dient so der professionellen Unterstützung aller, die ihre Fitness steigern möchten.
Ausgewählte LifeSensor Features
Ein besonderes Service für KundInnen der Wiener Städtischen ist die Übersetzung der erhaltenen Befunde. Auf Wunsch wird der ärztliche Befund über ein E-Mail Service für medizinische Laien verständlich erläutert. Außerdem bietet der LifeSensor Kalender die Möglichkeit, sich an Impftermine und Vorsorgeuntersuchungen erinnern zu lassen. Überhaupt kann mit LifeSensor das gesamte Gesundheitsmanagement, etwa der Familie, koordiniert und in Zusammenarbeit mit den Hausärzten, die auf Wunsch des Patienten die Zugriffsberechtigung bekommen haben, optimiert werden.
Die LifeSensor Akte enthält auch einen Notfalldatensatz, der durch einen speziellen Zugriffscode auf einer Notfallskarte geschützt ist. Dieser Code ermöglicht ausschließlich dem behandelnden Notarzt den Zugriff auf lebenswichtige – und unter Umständen lebensrettende – Notfalldaten, wie etwa Blutgruppe oder Allergien.


Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) mit Sitz in Wien ist eine der führenden Versicherungsgruppen in CEE. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Georgien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Mazedonien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.
Am österreichischen Markt positioniert sich die Vienna Insurance Group (VIG) mit der Wiener Städtische Versicherung, der Donau Versicherung und der Sparkassen Versicherung. Weiters besteht eine Minderheitsbeteiligung an der Wüstenrot Versicherung.

InterComponentWare (ICW) ist ein führender internationaler eHealth-Spezialist mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA und Bulgarien. Ihre Lösungen zur Vernetzung der verschiedenen Akteure im Gesundheitswesen verbessern nachhaltig die prozessorientierte Kommunikation und Datenintegrität – und damit die Qualität der medizinischen Versorgung: Die persönliche LifeSensor Gesundheitsakte ist z.B. das Fenster zur Gesundheit für jeden Menschen.

Rückfragen:
WIENER STÄDTISCHE Versicherung
Marion Ribarits Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21049
Fax: +43 (0)50 350 99-21049
E-Mail: m.ribaritsstaedtische.co.at
Die Presseaussendung finden Sie auch unter





Quelle: InterComponentWare AG (ICW) / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: InterComponentWare AG (ICW)
Ansprechpartner: Dirk Schuhmann
Straße: Otto-Hahn-Straße 3
Stadt: -
Telefon: 06227-385-133
Fax: 06227-385-199

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Gleiche Rente, weniger Geld: Beitrag zur Krankenversicherung verringert ab Juli die Einnahmen

Laatzen, 23. Juni 2005 - Die Rentenhöhe bleibt gleich ? auf dem Konto kommt trotzdem weniger an. Grund ist der zusätzliche Beitrag zur Krankenversicherung, den die Senioren vom kommenden Monat an zahlen müssen. Das erfahren die Rentnerinnen ...
Ducati und Generali Versicherungen: Zwei starke Marken kooperieren

Ducati, einer der führenden Hersteller von leistungsstarken Sportmotorrädern, und die Generali Versicherungen, einer der großen Serviceversicherer in Deutschland, haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.Ducati-Händler bieten ...
BAHR: Eine Bürgerversicherung in der Pflege verschärft die Probleme

BERLIN. Zu den Plänen von Sozialministerin Ulla Schmidt, eine "Mini-Bürgerversicherung" für den Bereich Pflege einzuführen und die private Pflegeversicherung schrittweise abzuschaffen, erklärt der pflegepolitische Sprecher der ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung ' Wiener Städtische Versicherung Ab sofort neu: Die persönliche Online-Gesundheitsakte mit Fitnessmanager' (Stand 14.01.2019


Insgesammt wurden alle 70 Pressetexte 44742 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Wiener Städtische Versicherung Ab sofort neu: Die persönliche Online-Gesundheitsakte mit Fitnessmanager wurde bisher 489 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Informationstechnologie" und "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 03.08.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung ' Wiener Städtische Versicherung Ab sofort neu: Die persönliche Online-Gesundheitsakte mit Fitnessmanager'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung ' Wiener Städtische Versicherung Ab sofort neu: Die persönliche Online-Gesundheitsakte mit Fitnessmanager'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.