pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von intens kommunikation

UNIKA mit gutem Ergebnis bei schwächerer Baukonjunktur

UNIKA Ergebnis Baukonjunktur


Rodgau, 6. März 2009 – Die elf mittelständischen Hersteller der UNIKA-Gruppe ziehen für das Jahr 2008 eine positive Bilanz. Trotz einer geringfügig rückläufigen Absatzentwicklung auf 550.000 m3 Kalksandstein erhöhte sich der Umsatz der Gruppe im Gesamtjahr um 2,1 Prozent auf rund 50 Mio. Euro. Dies dokumentiert angesichts des schwierigen Wohnungsbaumarktes die gute Aufstellung von UNIKA im Markt.

Nachdem in 2008 ein Rückgang der Baufertigstellungen um 11 Prozent auf weniger als 170.000 Wohneinheiten zu verzeichnen war, gehen die Gesellschafter davon aus, dass die Talsohle im Wesentlichen erreicht ist und für 2009 keine weitere nennenswerte Schrumpfung beim Wohnungsneubau zu erwarten ist. "Wir nehmen an", so UNIKA Geschäftsführer Rudolf Dombrink, "dass langfristig der Wohnungsbedarf die derzeitigen Fertigstellungszahlen bei weitem übersteigt. Zudem stellen Investitionen in den Wohnungsbau im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld eine geradezu krisenfeste Anlageform dar. Dies gilt angesichts weiter rückläufiger Zinsen für Baukredite sowohl für private Bauherren als auch für gewerbliche Investoren." Deshalb erwartet Dombrink auch für 2009 einen Umsatz von mindestens 50 Mio. Euro. Dank der staatlichen Konjunkturpakete ist zudem damit zu rechnen, dass auch die Baukonjunktur mittelfristig wieder zulegen wird.
Das gute Resultat 2008 ist insbesondere auf die Renaissance hochwertiger kleinformatiger Steine zurückzuführen, die maßgeblich zur positiven Umsatzentwicklung beitrugen, während der Anteil großformatiger Produkte am Absatz insgesamt leicht nachgab. Als Sorgenkind erwies sich allerdings der Absatz von KS-Quadro, der unverhältnismäßig stark um 40 Prozent einbrach. Erfreulich positiv ist hingegen die Entwicklung bei vorkonfektionierten Planelemente, die ihren Anteil am Gesamtabsatz auf rund 30 Prozent steigern konnten.

„Wir haben innerhalb der Gruppe gute Arbeit in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld geleistet. Als kundenorientierter und leistungsstarker Unternehmensverbund werden wir auch in 2009 alles daran setzen, unsere Markstellung weiter auszubauen“, erklärt Dombrink.

(2.107 Zeichen)

Bildunterschrift:
Zum guten Ergebnis von UNIKA trugen hochwertige kleinformatige Steine in den Formaten KSL 12-1,6 3 DF, 4 DF, 5 DF bei, die vielfach auch im Nichtwohnbau eingesetzt werden.

Foto: Sauter/Max Bögl


Über UNIKA GmbH

UNIKA ist flächendeckend vertreten und damit auch in geografischer Hinsicht nahe beim Kunden. Durch regionale Verankerung kennt UNIKA die Bedürfnisse des Marktes und agiert entsprechend: UNIKA, das sind elf eigenständige, mittelständische Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Berlin/ Brandenburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Saarland, Baden/ Pfalz und München/ Bayern. Langjährige, erfahrene Berater stehen für Kontinuität und aktive Marktpräsenz. Alle Materiallieferungen erfolgen auf dem kürzesten, günstigsten und schnellsten Weg auf die Baustelle – zuverlässig, pünktlich und qualitativ hervorragend.


Text und Bilddaten stehen zum Download bereit unter www.unika-kalksandstein.de unter dem Menüpunkt "Presse" oder beim

Ansprechpartner für Redaktion und Bild:
Roger Mayer, intens kommunikation, Landfriedstraße 12, 69231 Rauenberg, Tel. 06222/5850-21, Fax 06222/5850-22, E-Mail: roger.mayerintens.de


Abdruck frei – über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns sehr


Weitere Informationen:
UNIKA GmbH, Am Opel-Prüffeld 3, 63110 Rodgau, www.unika-kalksandstein.de



Quelle: intens kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: intens kommunikation
Ansprechpartner: Roger Mayer
Straße: Landfriedstraße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 06222 / 5850-21
Fax: 06222 / 5850-22

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Unika , Bauen , Kalksandstein , Bau


Ähnliche Pressemeldungen

4D Deutschland: Die 4D-Lösung eSponse verbessert Kundenkommunikation bei Sixt

Sixt beantwortet rund 25.000 E-Mails im Monat nun effizienter und sichererDas eRM-(electronic-response-management)-System "eSponse" vereinheitlicht, beschleunigt und verbessert bei der Sixt AG international in vier Sprachen die Bearbeitung und Beantwortung ...
Karin Schwelgin ist neue Leiterin des Regionalbüros Kommunikation in Leipzig

(Leipzig, 22. Juni 2005) Karin Schwelgin ist seit dem 1. Juni neue Leiterin des Regionalbüros Kommunikation der Deutschen Bahn AG für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 50-jährige gelernte Journalistin war bislang stellvertretende ...
DANK LOGICACMG ÜBERWINDET BRIDGE MOBILE IN ASIEN UND AUSTRALIEN GRENZEN DER MOBILEN TELEKOMMUNIKATION

Eschborn, 27. Juni 2005 - Bridge Mobile, die asiatische Allianz der führenden Telekommunikations-Dienstleister, hat für die Einführung neuer und länderübergreifender Mobilfunk-Dienste LogicaCMG als Partner für die Softwareentwicklung ...
Tiscali und InLiMedia bauen Online-Radio für laut.de

laut.fm sendet ab 15.06.2005 Dreieich, 09. Juni 2005 - laut.de startet in Zusammenarbeit mit der InLiMedia Ltd. und dem Internet Service Provider Tiscali das Onlineradio laut.fm. laut.de ist das größte deutschsprachige Onlinemusikportal. ...
Alcatel integriert Triple-Play -Lösung beim spanischen Telekommunikationsanbieter Auna

Stuttgart, den 7. Juni 2005 - Alcatel integriert eine schlüsselfertige IP-Triple-Play-Lösung in das Netz von Auna, dem zweitgrößten Telekommunikationsbetreiber in Spanien. Neben den Netzkomponenten liefert Alcatel auch die Diensteplattform.Die ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'UNIKA mit gutem Ergebnis bei schwächerer Baukonjunktur' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 9 Pressetexte 9104 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung UNIKA mit gutem Ergebnis bei schwächerer Baukonjunktur wurde bisher 270 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 16.12.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'UNIKA mit gutem Ergebnis bei schwächerer Baukonjunktur'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'UNIKA mit gutem Ergebnis bei schwächerer Baukonjunktur'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.