pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Unser Sonntag-Team

Unser Sonntag – Aktion Rote Karte

Unser Sonntag – Aktion Rote Karte


Längster Protestbrief der Welt gegen Sonntags-Fußballspiele

Amateur-Fußballer aus ganz Deutschland können ihrem Ärger Luft machen: Die neue Website www.unsersonntag.de ist ein Protestforum gegen die geplanten Bundesligaspiele an Sonntagen ab der kommenden Spielsaison. Mit einer gigantischen Unterschriftensammlung soll hier online das längste Protestschreiben der Welt gegen die geplante DFL-Aktion entstehen. Alle Fußballamateure Deutschlands können sich vereinigen und gemeinsam um ihren Sonntag kämpfen. Die Unterschriftensammlung wird den Entscheidern von DFB und DFL überreicht.

Die ganze Aktion läuft unter dem Motto „Unser Sonntag – Aktion Rote Karte“. Vertreten wird das Interesse der Amateur-Fußballer: Durch die geplante Vorverlegung der Bundesligaspiele von aktuell 17.00 Uhr auf zukünftig 15.30 Uhr befürchten die Breitensportler bei ihren Spielen einen enormen Zuschauerrückgang. Ihre Partien finden seit Jahrzehnten traditionell um 15 Uhr statt. Weniger Zuschauer hieße auch unvermeidlich hohe Einnahmeverluste und langfristig den Ruin für die betroffenen Vereine.

Auf der Website www.unsersonntag.de wird den Amateurfußballern nun eine Plattform gegeben, um sich gegen die DFL-Aktion aufzulehnen: Jeder hat dort die Möglichkeit mit einer virtuellen Unterschrift sich einem vorgefertigten Protestschreiben anzuschließen. Dieses wird am 23.4.2009 den Entscheidern von DFB und DFL offiziell überreicht werden. Innerhalb von nur vier Tagen haben bereits über 400 Menschen mit ihrer Unterschrift bereits ein deutliches Zeichen gegen die Spielzeitenänderung gesetzt. Darüber hinaus haben viele Amateure im Forum die Gelegenheit genutzt ihrem Ärger Luft zu machen.

Mitstreiter, Vereine und Webmaster können diese Aktion auch mit zur Verfügung stehenden Werbemitteln unterstützen. Banner und eine Einleitung zum Einbau in die eigene Website werden auf www.unsersonntag.de zur Verfügung gestellt.

Die Aktion Rote Karte wird bereits unterstützt von einer Interessensgemeinschaft aus Gelsenkirchen, die sich gegen die Sonntagsspiele gegründet hat. Neben ihrem Sprecher Reiner Grundmann sind auch der Vorstandsvorsitzende Michael Schröer vom Verein zur Förderung des Amateurfußballs Unna/Hamm e.V. und die Jugendleiterin Marlene Leipertz vom BSV Menden mit von der Partie. Marlene Leipertz hatte aufgrund der geplanten Spielzeitenänderung den ihr verliehenen Ehrenpreis für ihre Verdienste in der Vereinsarbeit vom Deutschen Fußballbund abgelehnt.

Weitere Interessensgruppen bilden sich zur Zeit bundesweit!




Quelle: Unser Sonntag-Team / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Unser Sonntag-Team
Ansprechpartner: Reiner Grundmann
Straße: Gecksheide 170 A
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Sport , Bundesliga,DFL,DFB


Ähnliche Pressemeldungen

DIE WELT und WELT am SONNTAG erscheinen mit Extra-Magazin "segelsport"

10. Juni 2005 - WELT am SONNTAG und DIE WELT erscheinen am Sonntag, 12. Juni 2005, bzw. am Mittwoch, 15. Juni 2005, zum ersten Mal mit dem neuen Supplement "segelsport das Magazin für Segel-Freunde". DIE WELT und WELT am SONNTAG bieten ihren ...
Rot-grüne Sportpolitik ohne Rückhalt in der eigenen Fraktion

Kontrolllabore in Köln und Kreischa sind vom IOC anerkannte Labore17. Juni 2005 - Der sportpolitische Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Klaus Riegert MdB, erklärt zu dem Beschluss des Haushaltsausschusses, einen einstimmig gefassten ...
Fresenius Medical Care erhält zweites Nachfrage-Gesuch durch US-Kartellbehörden

15. Juni 2005 - Die Fresenius Medical Care AG (Börse Frankfurt: FME, FME3 Börse New York: FMS, FMS-p), der weltweit führende Anbieter von Dialyseprodukten und Dialysedienstleistungen, hat von den US-amerikanischen Kartellbehörden ...
DHL kann Logistik von KarstadtQuelle übernehmen Bundeskartellamt genehmigt Übernahme ohne Auflagen

Essen/Bonn, 16. Juni 2005. Die DHL kann wie geplant die Distributionslogistik für Groß- und Stückgut der KarstadtQuelle AG übernehmen. Das Bundeskartellamt genehmigte die im Januar dieses Jahres vereinbarte Übernahme, die zum ...
Kartellrecht vom Kopf auf die Füße gestellt

Klares Signal gegen Machtwirtschaft und für Marktwirtschaft17. Juni 2005 - Zum Ergebnis des Vermittlungsausschusses erklärt der Mittelstandspolitische Sprecher und Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Wettbewerbsrecht, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Unser Sonntag – Aktion Rote Karte' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 2 Pressetexte 444 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Unser Sonntag – Aktion Rote Karte wurde bisher 124 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Sport und Freizeit". Die aktuellste Meldung wurde am 20.04.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Unser Sonntag – Aktion Rote Karte'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Unser Sonntag – Aktion Rote Karte'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.