pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet

Schily: Innovationen Bundesverwaltung Wettbewerb




Statistisches Bundesamt ist Preisträger im Themenfeld eGovernment / Anerkennung für das Bundespolizeipräsidium Mitte

Berlin, 16. September 2005 - Das Statistische Bundesamt ist Preisträger des 7. Internationalen Speyerer Qualitätswettbewerbes. Mit dem Projekt eSTATISTIK.core setzte sich die zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern gehörende Behörde gegen 21 Bewerbungen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz im Themenfeld Electronic Government durch. In sieben von acht Kategorien erhielt das Statistikprojekt zur vereinfachten elektronischen Datenübermittlung Bestnoten von Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Bundesinnenminister Otto Schily erklärt dazu: "eSTATISTIK.core gehört zu den wichtigsten und zukunftsweisenden Projekten der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder. Es ist gut, dass diese Initiative des Statistischen Bundesamtes für mehr Qualität und Effizienz unserer Dienstleistungen nun auch international ausgezeichnet wurde. Das neue Verfahren der Datengewinnung entlastet die Unternehmen deutlich, vereinfacht die Meldungen zur Statistik beträchtlich und bringt den Statistischen Ämtern durch die online-gestützte Arbeitsteilung enorme Effizienzgewinne."

eStatistik.core beschreibt ein neues elektronisches Verfahren, mit dem Unternehmen erstmals die Möglichkeit haben, über eine besondere Softwarekomponente statistische Rohdaten aus dem betrieblichen Rechnungswesen automatisch zu gewinnen und sie per Internet an die Statistischen Ämter Deutschlands zu übermitteln. Die Jury des Internationalen Speyerer Qualitätswettbewerbes lobte insbesondere die exzellente Verknüpfung mit dem Modernisierungsprozess der Bundesverwaltung, den herausragenden Innovationscharakter und die Übertragbarkeit des Konzeptes auf andere Länderverwaltungen. Durch die automatisierte und medienbruchfreie Datengewinnung entstehe ein Nutzen für alle Beteiligten.

Als weiteren Bewerber der Bundesverwaltung würdigte die Jury des Internationalen Speyerer Qualitätswettbewerbes das Bundespolizeipräsidium Mitte für besondere Leistungen bei der Korruptionsbekämpfung und –prävention in Form einer Anerkennung. Mit der Strategie des Bundespolizeipräsidiums Mitte seien bei der Prävention von Korruption in einer Polizeiorganisation neue Wege beschritten worden, die auch auf andere Polizeiorganisationen wie die der Länder übertragbar seien.

Der renommierte Speyerer Qualitätspreis der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften zeichnet besonders innovative Leistungen von öffentlichen Verwaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz im zweijährigen Rhythmus aus. Mit 100 Bewerbungen stellte der zum siebten Mal durchgeführte Wettbewerb einen neuen Teilnahmerekord auf. Unter den diesjährigen Preisträgern sind elf deutsche Verwaltungen, die für ihre Modernisierungsprojekte aus sechs verschiedenen Bereichen wie z.B. e-Government oder Personalmanagement prämiert werden. Weitere acht Projekte deutscher Organisationen wurden besonders gewürdigt.

Die Verleihung des Internationalen Speyerer Qualitätspreises 2005 findet am 28. September im Rahmen eines zweitägigen Kongresses im österreichischen Linz statt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.dhv-speyer.de/qualitätswettbewerb .

Verantwortlich: Rainer Lingenthal

Redaktion: Gabriele Hermani, Christian-Gunther Sachs, Isabel Schmitt-Falckenberg, Anette Lena Stephan,Dr. Ingrid von Stumm, Annette Ziesig

Pressereferat im Bundesministerium des InnernAlt-Moabit 101 D, 10559 BerlinE-Mail: pressebmi.bund.de www.bmi.bund.de Telefon: 01888/681-1022/1023Fax: + 49 1888/681-1083/1084



Quelle: BUNDESMINISTERIUM DES INNERN (BMI) / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet

Statistisches Bundesamt ist Preisträger im Themenfeld eGovernment / Anerkennung für das Bundespolizeipräsidium MitteBerlin, 16. September 2005 - Das Statistische Bundesamt ist Preisträger des 7. Internationalen Speyerer Qualitätswettbewerbes. ...
Ausgezeichnet: Exzellentes Innovationsmanagement der BMW Group im europäischen Vergleich

15.06.2005, München - Die BMW Group gehört zu den fünf innovativsten Unternehmen in Europa: am 16. Juni wird die BMW Group durch das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT im Rahmen seines internationalen ,Benchmarking-Projekts ...
diffferent-Kunde ELIXIA im Finale des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation ausgezeichnet.

ELIXIA Fitness & Wellness GmbH erhält Anerkennung in der Kategorie Beste Kommunikation der Markenpolitik’Am 07. Juni 2005 wurde der Deutsche Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK) im Theater am Potsdamer Platz in Berlin vergeben. Aus ...
Trinkwasserverbrauch im Saarland stark gesunken Umweltminister Mörsdorf: "Unser Trinkwasser ist ausgezeichnet!"

Der Trinkwasserverbrauch im Saarland ist in den vergangenen 30 Jahren um fast ein Drittel zurückgegangen. Im Saarland ist Trinkwasser in ausreichender Menge und in hervorragender Qualität vorhanden!Zu diesem Fazit kam Umweltminister Stefan ...
Bundesverband der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften: Dr. Hans-Jürgen Sauer ausgezeichnet

Dr. Hans-Jürgen Sauer, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften und Generalsekretär der IVSS, Sektion Landwirtschaft, ist von der Universität Gödöllö/Ungarn ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114639375 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet wurde bisher 4533 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Schily: Innovationen der Bundesverwaltung im internationalen Wettbewerb ausgezeichnet'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.