pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Public Relation Center

Formulare und Endlospapier aus Osteuropa

Formulare Endlospapier Osteuropa


NIEDERNHALL/WARSCHAU. „Viele Firmen haben Angst vor Qualitäts- und Zeitverlusten bei der Vergabe von komplexen Druckaufträgen nach Osteuropa“, sagt der internationale Marketingexperte Rainer Grill. Daher macht sein Unternehmen, die „ARS Druck und Medien GmbH“, in Westeuropa das Marketing für polnische Rollendrucker, die Computerendlospapier oder Geschäftspapiere wie Briefpapier und Formulare in hoher Auflage fertigen.

Während die Druckereien im Grenzgebiet die Preise zusehends angehoben haben, weil dort auch das Lohniveau deutlich steigt, kann in Mittel- oder Ostpolen noch sehr günstig produziert werden. Beim Maschinenpark dominieren deutsche Namen: MÜLLER MARTINI und GOEBEL Rollenoffsetmaschinen für die mehrfarbigen Drucke; weiter sind Mischer, Querschneider (Bogenschneider) der Firmen BIELOMATIK und SCHOBER als auch Maschinen zur Rollenproduktion von FUMAGALLI im Einsatz. ISO-Zertifizierungen oder Papiere mit Lasergarantie sind Standard.

Einfache Produkte haben den Vorteil, dass die Preise quasi von der Stange kommen und leicht vergleichbar sind, so Grill weiter. 200.000 DIN A4-Briefpapierbögen vierfarbig bedruckt zum Tausenderpreis von 8,93 Euro (7,70 Euro netto) oder 1 Millionen davon für 7,92 Euro (6,83 Euro netto) lassen einen raschen Preisvergleich zu. Hauptkunden der schmalen Rollendrucker sind sowohl deutsche Druckbetriebe und Lettershops, welche eine verlängerte Werkbank benötigen, als auch Firmen, welche große Mengen an Briefpapier, Formularen oder Endlospapier benötigen.

Selbst mittelständische Druckereien in Polen haben deutschsprachige Sachbearbeiter, so dass die Kommunikation denkbar einfach ist. Clevere Auftraggeber in Deutschland splitten Überweisungsbeträge in Tranchen zu 12.500 Euro und nehmen EU-Überweisungsträger, erzählt der Marketingexperte weiter. Denn so fielen nur die üblichen innerdeutschen Bankgebühren an – statt horrender Auslandsüberweisungskosten.

Die Firma „ARS Druck und Medien“ wird auf der „8. Direktmarketing Ideenbörse“ am Donnerstag, 20. Oktober, auf dem Freiburger Messegelände Muster aus polnischer Produktion vorstellen; in Halle 1 am Stand 414, direkt gegenüber des großen Messestands der Deutschen Post


ARS Druck und Medien GmbH
Herr Grill
Tel. 07940 - 9355033
Fax 07940 – 93 51 89
Hohenlohe Straße 59
74676 Niedernhall
www.ars-print.com

Quelle: Public Relation Center / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Public Relation Center
Ansprechpartner: Rainer Grill
Straße: Hohenlohe Straße 59
Stadt: -
Telefon: 07940-935190
Fax: 07940-935189

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Neue Straßenkarten 2006 West- und Osteuropa für den ORION NV-355

Das beliebte und bewährte Auto-Navigationsgerät ORION NV-355 hat für die im Originalpaket enthaltenen Deutschland-Straßenkarten eine lang erwartete Aktualisierung und Erweiterung auf die aktuellen Straßenkarten West- und Osteuropas ...
Karin Scasny wird neue Personalchefin des Osteuropa IT-Spezialisten S&T

S&T System Integration and Technology Distribution AG - der führende Anbieter von IT-Lösungen und Dienstleistungen in Zentral- und Osteuropa - besetzt die Position der Holding-Personalleitung mit Karin Scasny (43). Die Personal-Expertin ist ...
MAP&GUIDE intensiviert Aktivitäten in Osteuropa

- Web-Routenplanung für polnische TransporteureKarlsruhe, 08. November 2005. MAP&GUIDE baut die internationalen Aktivitäten weiter aus. Dabei nimmt der führende Software-Anbieter für das gesamte Spektrum digitaler Kartenanwendungen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung ' Formulare und Endlospapier aus Osteuropa' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 18 Pressetexte 20892 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Formulare und Endlospapier aus Osteuropa wurde bisher 1239 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Economy", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Reisen", "Telekommunikation" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 03.08.2007 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung ' Formulare und Endlospapier aus Osteuropa'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung ' Formulare und Endlospapier aus Osteuropa'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.