pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von REALTECH AG

REALTECH ermittelt Auslastung von SAP-Servern und optimiert den Nutzungsgrad der IT-Systeme

REALTECH Auslastung SAP-Servern Nutzungsgrad IT-Systeme


Die Monitoring-Software theGuard! ApplicationManager analysiert den SAP-Benchmark SAPS und liefert Kennzahlen zur gezielten Server-Optimierung

Walldorf, 6. Mai 2009 - Die REALTECH AG, Hersteller von Software für das IT Management sowie SAP-Beratungshaus, bietet ab sofort die Möglichkeit zur weitergehenden Analyse von SAPS-Benchmarks in SAP-Landschaften. Ziel ist es, auf Basis der ermittelten Werte den Auslastungsgrad von IT-Systemen festzustellen und Optimierungspotenziale für den IT-Betrieb zu ermitteln.

Darüber hinaus sind IT-Abteilungen in der Lage, eine exakte und faire Leistungsverrechnung gegenüber internen oder externen Kunden zu erbringen, die die tatsächliche Nutzung bestehender IT-Ressourcen berücksichtigt. Insbesondere in virtualisierten Umgebungen ermöglicht der „SAPS äquivalent“-Wert zudem eine bessere Auslastung und ein genaueres Sizing einzelner Partitionen und Systemerweiterungen. Die Kontrollwerte unterstützen die IT-Verantwortlichen außerdem durch eine präzise und praxisnahe Kapazitätsplanung.

Grundlage der SAPS-Analyse ist die Monitoring-Software theGuard! ApplicationManager von REALTECH sowie die vom SAP-Standard-Benchmark ermittelte Maximalleistung eines SAP-Systems. Mit dem theGuard! ApplicationManager prüft die IT-Abteilung, wie stark der Server tatsächlich von den Anwendern ausgelastet wird. Bei der Überprüfung erfasst und gruppiert der theGuard! ApplicationManager die Werte ausgeführter SAP-Transaktionen nach bestimmten Kriterien, wie beispielsweise Transaktionsart, Task-Typ, Mandant oder Standort. Über die gemessenen Dialogschritte ermittelt theGuard! ApplicationManager den so genannten "SAPS äquivalent"-Wert (zum Beispiel max. 6.000 Dialogschritte / h = 100 SAPS). Die tatsächliche Auslastung und Nutzung eines SAP-Servers wird ebenso gemessen und in den Kontext zur Applikation gestellt. Dadurch wird für IT-Verantwortliche transparent, inwieweit das initiale Sizing auch für den Betrieb oder weitere Benutzer ausreicht, ob neue Hardware beschafft werden muss oder freie Rechnerkapazitäten neu zugeordnet werden können.

SAP bietet für alle Applikationen Benchmarks an, durch die Betreiber einen Überblick über die wichtigsten und häufig genutzten Transaktionen bekommen und auch ihre Anforderungen an die IT-Landschaft messen können. Als zentrale Messgröße hat SAP den Wert SAPS eingeführt, der ein Maß für die Leistung eines SAP-Servers darstellt.

Weitere Informationen zu theGuard! ApplicationManager unter:



Quelle: REALTECH AG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: REALTECH AG
Ansprechpartner: Sven Martin
Straße: Industriestraße 39c
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: +49 6227 837 0
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

theGuard , Application , ApplicationManager , SAP , SAPS
Monitoring , REALTECH


Ähnliche Pressemeldungen

AvW-Gruppe verkauft REALTECH AG-Aktien

Walldorf, 8. April 2011 - Die REALTECH AG (WKN: 700 890) meldet die Veräußerung der von der AvW-Gruppe bislang gehaltenen Aktien im Rahmen einer strukturierten Transaktion. Das Volumen liegt bei 15,01 Prozent des Aktienkapitals. Die Aktien wurden dabei ...
REALTECH Veranstaltung unterstützt IT-Verantwortliche bei der Bewertung aktueller IT-Trends wie SAP HANA oder Cloud Computing

Walldorf, 04. August 2011 - REALTECH, SAP-Beratungshaus und Hersteller von Softwareprodukten für unternehmensweites IT-Management, veranstaltet am 13. September 2011 in Offenbach am Main den "REALTECH Zukunftstag 2011". Unter dem Motto "Der Aufbruch in ...
REALTECH veröffentlicht Whitepaper zu Kerberos V5

Walldorf, 13. Dezember 2011 - Die REALTECH AG, SAP-Beratungshaus und Hersteller von Softwareprodukten für unternehmensweites IT-Management, veröffentlicht zwei neue Whitepaper zu Kerberos V5.SAP Single Sign-On und Secure Connections via SNC Adapter basierend ...
SAP bestätigt REALTECHs Expertise für Compliant Identity Management erneut

Walldorf, 21. Juli 2010 - Die SAP Deutschland AG & Co. KG hat REALTECHs Expertise für SAP NetWeaver Identity Management und SAP BusinessObjects Access Control (ehemals SAP GRC Access Control) durch die Verlängerung der Collaborative Business ...
Munich Re und REALTECH migrieren in 20 Monaten über 80 SAP-Systeme nach Linux

Walldorf, 07. Dezember 2010 - Die REALTECH AG, SAP-Beratungshaus sowie Hersteller von Softwareprodukten für unternehmensweites IT-Management schließt bei Munich Re eines der größten SAP-Migrationsprojekte nach Linux erfolgreich ab. Ziel von Munich Re ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'REALTECH ermittelt Auslastung von SAP-Servern und optimiert den Nutzungsgrad der IT-Systeme' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 18 Pressetexte 9933 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung REALTECH ermittelt Auslastung von SAP-Servern und optimiert den Nutzungsgrad der IT-Systeme wurde bisher 1111 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Informationstechnologie" und "Verschiedenes". Die aktuellste Meldung wurde am 11.11.2013 - 10:27 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'REALTECH ermittelt Auslastung von SAP-Servern und optimiert den Nutzungsgrad der IT-Systeme'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'REALTECH ermittelt Auslastung von SAP-Servern und optimiert den Nutzungsgrad der IT-Systeme'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.