pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von Mental Solutions Group GmbH

Wir müssen lernen mit Stress umzugehen

Wir Stress


Eine klare Forderung, die eines bei uns sofort auslöst – Stress! Ein gut gemeinter Ratschlag, der uns alleine stehen lässt. Uns das zusätzliche Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit vermittelt. Wirtschaftskrise, drohende Arbeitslosigkeit, hohe Anforderungen in jedem Beruf. Die Zeiten sind nun mal stressig und verlangen viel von jedem Einzelnem – aber wie?
In Unternehmen ist dieses Thema angekommen. Spätestens seit Studien den klaren Zusammenhang zwischen Krankheit, Ausfallzeiten und Stress belegen. Genauer gesagt dem Zusammenhang zwischen individuell empfundenem Druck, Belastungen, Anspannungen und Krankheit. Denn Stress ist subjektiv.
80% der Krankheiten sind auf den Ursprung Stress zurückzuführen und die Stressbelastung nimmt generell zu: Jeder 5. Erwerbstätige gibt an, die gesundheitlichen Belastungen durch Stress und Angst seien in den vergangenen drei Jahren “deutlich stärker” geworden (Befragung der DAK 2/2003 von über 1.000 Erwerbstätigen).
Laut einer FORSA-Umfrage unter 3.000 Teilnehmern in Deutschland, die die DAK in Auftrag gegeben hatte, ist der wichtigste Vorsatz der Deutschen für das Jahr: “Weniger Stress haben”. 61 Prozent wollen 2009 alles daran setzen, Stress zu vermeiden. Gefahr erkannt – Gefahr gebannt?

„Ich war froh, dass ich mit meinem Vorgesetzen offen über die hohen Anforderungen sprechen konnte“, so Thomas Schnitzler, Mitarbeiter eines Vertriebs-Unternehmens. Auf die erste Erleichterung folgte jedoch eine herbe Enttäuschung. „Mein Chef zeigte Verständnis und sagte, dass wir lernen müssten mit Stress umzugehen“, ohne jedoch zu erklären, wie das geht.
Das ehemalige Tabu-Thema ist offiziell geworden. Ein erster guter Schritt für alle Beteiligten. Nun geht es um die konsequente Umsetzung einer neuen Denkweise in Unternehmen. Es gibt genug Menschen, die in auch unter Druck und hohen Belastungen ruhig, gelassen und souverän reagieren.
Was machen Menschen, die sich Ihre Leichtigkeit bewahren? Die auch bei Schicksalsschlägen überzeugt weitermachen? Was machen diese Menschen richtig?
Der Schlüssel liegt in den gelernten „mentalen Programmen“. Diese sind entschlüsselt. Die ursprünglich in der RET entwickelten Methoden sind für die Umsetzung in Unternehmen in einfache und schnell umsetzbare Techniken überarbeitet worden. Mittlerweile konnten tausende von Menschen erreicht werden und einen neuen Umgang mit den täglichen Belastungen erlernen. Der Erfolg lässt sich sehen. Neben dem Wohlbefinden wurde die Leistungs- und Belastungsfähigkeit gesteigert. Ein klarer Vorteil für alle Beteiligten.
Mehr zu diesem Thema unter www.mental-solutions-group.de


Quelle: Mental Solutions Group GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: Mental Solutions Group GmbH
Ansprechpartner: Markus Mingers
Straße: Kaiserstr. 16
Stadt: -
Land: Deutschland

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Stressmanagement , Unternehmensberatung


Ähnliche Pressemeldungen

Genuss für Körper, Seele und Geist

Arbeit und Lebensqualität - Strategien gegen Erschöpfung Wald-Michelbach — Die Tagung "Arbeit und Lebensqualität" will vom 1. bis 3. Mai 2009 Impulse für eine gute Balance zwischen An- und Entspannung setzen. Dabei geht es um Strategien gegen ...
NDR bringt China live aus Othmarschen

- NDR Mein Nachmittag in der Wu Wei - Vorführungen und Kommentare - Tai Chi, Bailong Ball und QiGong Hamburg, 26.03.09 – NDR Fernsehen „Mein Nachmittag“ berichtet am 30. März 2009 aus der Wu Wei Schule für Tai Chi und QiGong in Hamburg Othmarschen. Thema ...
Mut in der Krise für die Massage

- Mobile Massage Ausbildung in Hamburg - Konzentration auf Qualität - Einsichten von Divyam Martin-Sommerfeldt Hamburg, 30.03.09 – Auch in Krisenzeiten gibt es Ausbildungslehrgänge mit Zukunft. Das Wohlbefinden und sich etwas Gönnen ist zunehmend wichtig. ...
Erstmalig aus Zug nach Hamburg

- Heilgymnastik und Meditation aus Wudang - Selbstverteidigung mit Tai Chi - Schweizer Meister in Hamburg Hamburg, 16.04.09 – Der Schweizer Urs Camenzind hat eine lange Erfahrung in den chinesische Kampfkünsten. In der Szene ist der Inhaber einer Tai ...
Striktheit und Improvisation in Bildern

- chinesische Tuschmalerei - Reihe mit Künstlern aus den Elbvororten - ausgewählte Werke in eleganter Atmosphäre Hamburg, 02.03.09 – Mit der Künstlerin Ursula Molle setzt die Wu Wei die Ausstellungen mit Künstlern aus den Elbvororten fort. Aufgewachsen ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Wir müssen lernen mit Stress umzugehen' (Stand 08.01.2019


Insgesammt wurden alle 9 Pressetexte 2398 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Wir müssen lernen mit Stress umzugehen wurde bisher 364 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Mensch und Gesundheit". Die aktuellste Meldung wurde am 28.08.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Wir müssen lernen mit Stress umzugehen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Wir müssen lernen mit Stress umzugehen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.