pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview

Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) Interview




Geboren ist Timo Achenbach in Witten, nur wenige Kilometer entfernt von Bochum. Bei Wattenscheid 09 und Borussia Dortmund hat er das Fußballspielen erlernt, jetzt ist er über Köln bei der SpVgg Greuter Fürth gelandet und will mit den Franken den Weg ins Oberhaus schaffen. Doch der Saisonstart ist nicht geglückt - gegen unseren VfL soll jetzt die Trendwende geschafft werden.

Hallo Timo. Das Wochenende mit dem vierten Spieltag liegt hinter euch und ist nicht wirklich nach euren Plänen verlaufen...

Das stimmt. Die Niederlage in Braunschweig war nicht eingeplant und vor allem in der Höhe von 3:0 zu verlieren, das schmerzt besonders. Wir sind nach Braunschweig gefahren, um drei Punkte mit nach Fürth zu nehmen. Jetzt müssen wir die Punkte auf jeden Fall gegen den VfL Bochum holen.

Einem Sieg steht ein Unentschieden und schon zwei Niederlagen gegenüber - hinzu kommt noch das Pokal-Aus gegen den VfL Osnabrück. Sicher noch nicht Zeit, Ziele zu ändern - aber woran liegt dieser mäßige Saisonstart?

Ich bin nach Verletzungspause auch erst vier, fünf Wochen bei der Mannschaft und die muss sich erst finden. Das dauert seine Zeit und wenn das passiert ist, denke ich, spielen wir noch eine große Rolle in der zweiten Liga. Saisonziele werden wir nach vier Spieltag sicher noch nicht ändern - man muss nicht alles schlecht machen. Wir werden auf jeden Fall noch kommen...

Der VfL Bochum hat am Montagabend 1:0 gegen Hansa Rostock gewonnen. Habt ihr euch das Spiel mit der Mannschaft angeguckt und schon analysiert?

Wir haben zwar am Montag mit der Mannschaft zusammengesessen, aber ohne das Spiel der Bochumer zu verfolgen. Wir haben den Teamspirit gestärkt und etwas für den Teamgefühl gemacht. Ich denke, ab Mittwoch wird uns der Trainer auf den VfL einstellen. Wir haben die Fehler vom Braunschweig-Spiel analysiert und ich bin sicher, die werden uns nicht mehr passieren.

Was hat Benno Möhlmann als Ziel ausgegeben für den kommenden Freitag? Heimspiel und erst vier Punkte - Drei Punkte sind wohl Pflicht für euch...

Das Ziel kann nur ein Sieg gegen den VfL Bochum sein und ich bin überzeugt, dass uns das gelingen wird. Trotz der Niederlage bin ich sehr zuversichtlich.

Wo siehst du die Stärken und Schwächen des VfL Bochum und wie wollte ihr diesen entgegenwirken?

Das ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen, aber als Absteiger hat der VfL einfach eine gute Mannschaft. Ich kenne viele Spieler und vor allem Edu ist eine Hausnummer in der zweiten Liga und höllisch gefährlich. Wir müssen aber nicht nur Edu im Auge behalten, sondern auf die ganze Mannschaft aufpassen. Jeder Spieler von uns muss 100 Prozent gegen und seine Bestleistung abrufen, dann werden wir die drei Punkte im Playmobilstadion behalten.

Du bist auch ein Kind des Ruhrgebiets: Geboren in Witten und bei Wattenscheid und Dortmund fußballerisch groß geworden. Wie ist es als Ruhrpottler im Frankenländle?

Das ist kein Problem für mich. Ich habe jetzt einen leichten köll`schen Dialekt aus meiner Zeit beim FC und jetzt bin ich im Frankenländle gelandet. Es ist zwar immer eine leichte Umstellung, aber wenn man sich anpasst geht das schon... Ich bleibe jetzt erst mal drei Jahre in Fürth und dann wird man sehen, wohin es mich das nächste mal verschlägt (lacht).

Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute für deine weitere Karriere.

 

Kontakt/ImpressumVfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V. Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Castroper Straße 145 44791 Bochum Tel: 0234 / 95 18 48 Fax: 0234 / 95 18 33 E-Mail: infovfl-bochum.de



Quelle: VFL BOCHUM 1848 / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview

Geboren ist Timo Achenbach in Witten, nur wenige Kilometer entfernt von Bochum. Bei Wattenscheid 09 und Borussia Dortmund hat er das Fußballspielen erlernt, jetzt ist er über Köln bei der SpVgg Greuter Fürth gelandet und will mit ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Exklusiv-Interview mit Bundeskanzler Gerhard Schröder über zukünftige selbststständige Neben-Tätigkeiten in Deutschland

Branchenfachzeitung Network-Karriere am 15.8.2005 (Ausgabe 09/05 – Aug./Sept. 2005) Exklusiv-Interview mit Bundeskanzler Gerhard Schröder Auszug aus dem kommenden Interview:Network-Karriere: Welche Rolle werden künftig selbständige Nebentätigkeiten ...
NIEBEL-Interview für die "Sächsische Zeitung"

Berlin. FDP-Generalsekretär DIRK NIEBEL gab der "Sächsischen Zeitung" (Freitagausgabe) das folgende Interview. Die Fragen stellte DR. DIETER SCHÜTZ:Frage: Die FDP will die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg auflösen. Wie ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview' (Stand 29.05.2015 )


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 103621867 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview wurde bisher 2581 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Timo Achenbach (SpVgg Greuter Fürth) im Interview'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.