pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von TiSUN GmbH

TiSUN goes Eastern Europe

TiSUN Eastern Europe


Die Internationalisierung des Tiroler Solarsystemherstellers TiSUN schreitet erfolgreich voran

TiSUN fasst nun in Osteuropa Fuß und verpflichtet im Zuge der Expansion in den Exportländern lokale Partner, um die Mentalität und die Kultur des Landes zu verstehen, darauf eingehen und reagieren zu können. Ab Mai betreut Mag. Ruslan Korytny die Vertragshändler für den Vertrieb der TiSUN Produkte in Russland, Ukraine, Kasachstan, Usbekistan, Weißrussland, Moldawien und Georgien und wird TiSUN auch in der Firmenzentrale in Söll unterstützen. Die ökonomische Nutzung von solarthermischen Anlagen zur Wärmelieferung für Brauchwasser, Heizung, Schwimmbadtemperierung und industrielle Prozess- und Reinigungsvorgänge ist überall möglich. TiSUN beweist, dass der Markt für Solarsysteme nicht nur im Süden, sondern auch in nördlichen und osteuropäischen Ländern vorhanden ist, wenn man sich mit hochqualitativen Produkten und starker B2B Marke präsentiert.

Den mit 1. Mai gültigen Verträgen mit osteuropäischen Partnern gehen wochenlange, sehr erfolgreiche Verhandlungen voraus. Aljans-SV GmbH übernimmt den Vertrieb der TiSUN Solarsysteme für die Ukraine. Mit knapp 46 Millionen Einwohnern hat die Ukraine ein enormes Potential an Kunden, das TiSUN nutzen will um seine Solarkollektoren, Solar-Schichtspeicher, Wärme- und Heizungsspeicher und jegliche Komponenten für Solar-Systeme zu verkaufen.

Russland: TiSUN freut sich über die Kooperation mit ENSO International mit Sitz in Moskau und Sotschi. TiSUN sichert sich mit dieser Zusammenarbeit den Eintritt in den russischen Markt, der ein beachtliches Volumen für Sonnenkollektoren hat. „Wir wollten uns nicht nur in Moskau positionieren. Sotschi ist der Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014 und es gibt dort momentan ein hohes Bauaufkommen. TiSUN verfolgt die Strategie der Internationalisierung um Marktschwankungen auszugleichen und unsere Basis in Tirol weiter zu stärken. Somit sichern wir Arbeitsplätze und können uns weiter ausschließlich auf Solarsysteme für die raue Wirklichkeit fokussieren“, erläutert Robin M. Welling, Geschäftsführer TiSUN GmbH, den Schritt in den europäischen Osten.

TiSUN hat Erfahrung darin, in neuen Märkten Fuß zu fassen und präsentierte sich dementsprechend auf der Sanitär- und Heizungsmesse SHK in Moskau von 17. bis 21. April mit einem 60 m2 großen Stand. „Wir konnten erfolgreich Kontakte knüpfen und das Interesse an TiSUN Solarsystemen war enorm“, resümiert Ruslan Korytny den internationalen Messeauftritt.

Auf der Messe SHK Moskau in Russland präsentierten 200 Aussteller aus 17 Ländern ihre Neuheiten im Bereich der Gebäude- und Energietechnik, die erstmals an einem Ort zusammengeführt wurde. Neben TiSUN stellten auch noch andere bedeutende Solarthermieunternehmen aus Deutschland ihre Produkte aus.


Quelle: TiSUN GmbH / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: TiSUN GmbH
Ansprechpartner: Nina Karner
Straße: Stockach 100
Stadt: -
Land: Österreich

Telefon: +43 5333 201-207
Mobil: +43 5333 201-299
Fax: +43 5333 201-299

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

TiSUN , Pro-Clean , solar , solaranlagen , solarkollektoren
warmwasserspeicher , solarthermie


Ähnliche Pressemeldungen

Was will man Meer?

Das Olira Boutique Hotel in Bodrum, Türkei, erhitzt das Warmwasser für Duschen und Bäder sowie die Poolanlage mit Sonnenwärme, eingefangen von einer TiSUN Solaranlage Das kürzlich renovierte Hotel an der ägäischen Küste legt besonderen Wert auf seinen ...
MUTISUN - Die erste persönliche Sonnenpflege

Schluss mit der Qual der Wahl und der anstrengenden Suche nach dem passenden Sonnenschutzmittel. MUTISUN macht es erstmals möglich, sich eine maßgeschneiderte Sonnenpflege bestimmen zu lassen. Im Sommer reagiert die Haut empfindlich auf UV-Strahlen, neigt ...
Nicht nur der Ball ist rund...

… auch die Sonne. Sie liefert mit Hilfe von Großflächenkollektoren am Dach des Sportplatzes Schönau, OÖ, Wärme für Heizungsunterstützung und Brauchwasser. Herr Brunner, Obmann der Turn- und Sportunion Schönau setzte beim Neubau des Sportplatzes auf erneuerbare ...
DIA-Verfahren für Solaranlagen in Apulien verfassungswidrig

Hamburg, 6.4.2010. Das italienische Verfassungsgericht hat das Gesetz der Region Apulien für kleine Solaranlagen für verfassungswidrig erklärt. Das teilt das Hamburger Unternehmen Ratingwissen in seinem Newsletter mit. Das Gesetz erlaubte ...
Auf der Sonnenseite - BASF-Spezialschaumstoff in Solarkollektoren des Heiztechnik-Unternehmens Viessmann

Der internationale Heiztechnik-Hersteller Viessmann, Allendorf, verwendet Basotect®, um seine Solarkollektoren zu dämmen. Der leichte und schwerentflammbare Melaminharzschaumstoff der BASF wird an den Seitenwänden und der Rückseite von Flachkollektoren ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'TiSUN goes Eastern Europe' (Stand 16.06.2015 )


Insgesammt wurden alle 27 Pressetexte 24064 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung TiSUN goes Eastern Europe wurde bisher 1104 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.12.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'TiSUN goes Eastern Europe'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'TiSUN goes Eastern Europe'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.