pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von psv marketing

Jeder kann eine Marke aufbauen

Jeder Marke


psv workshops zeigt, dass nicht nur Konzerne von Marken profitieren

Siegen/Attendorn. Kleine und mittelständische Unternehmen unterliegen dem Trugschluss, dass sie nicht die nötigen finanziellen Mittel, das Know-how und das Personal haben, um eine starke Marke aufzubauen. Mit diesen Vorurteilen wollen Geschäftsführer Frank Hüttemann und Chefberater Marco Petracca von PSV MARKETING GMBH, Siegen und Attendorn, aufräumen. Gleichzeitig sind sie angetreten, um sozialen Einrichtungen und Pflegediensten das nötige Wissen zu vermitteln, wie man modernes Marketing für sich nutzt.

Die PSV MARKETING FIRMENGRUPPE hat aus diesem Grund mit psv workshops einen neuen Unternehmensbereich geschaffen, der in Seminaren das nötige Marketingwissen zum Markenaufbau und darüber hinaus vermittelt. Dazu Marco Petracca: „Die Mechanismen und Instrumente, die man für eine Marke benötigt, funktionieren ebenso bei multinationalen Konzernen wie bei regionalen, mittelständischen Unternehmen. Wir wissen, wie man sie anwendet und können dies anhand zahlreicher Praxisbeispiele leicht vermitteln. Und das Wichtigste: Es kostet nicht die Welt eine Marke aufzubauen, aber der Erfolg zahlt sich mehrfach aus.“

psv workshops gibt mit seinen Seminaren tiefe Einblicke in den Erfahrungsschatz, den das Unternehmen in 20 Jahren Marketing- und Werbearbeit aufgebaut hat. Dieses Know-how wird stetig durch neue Erkenntnisse aktualisiert. Die Seminare, die bisher nur vor einem exklusiven Kreis von Kunden gehalten wurden, stehen nun allen interessierten Unternehmern und Führungskräften offen. Das Seminarangebot wurde konsequent ausgebaut und beschränkt sich nicht allein auf die Grundlagen des Markenaufbaus. Es zeigt z.B. Möglichkeiten auf, wie man eine Marke profitabel im Vertrieb nutzt. Aber auch Themen wie Markenführung und Marketing für soziale Einrichtungen und Pflegedienstleistungen sowie Workshops zur Personalführung stehen auf dem Programm.

„Wichtig ist uns der praxisnahe Bezug“, erläutert Petracca. „Wir haben den großen Vorteil, dass wir aus unserer Agenturarbeit wissen, welche Methoden wirklich nachweisbare Erfolge erzielen, welche effizient sind und wie einfach man sie nutzen kann. An diesen Themen arbeiten wir mit den Teilnehmern im Workshop. Sie erhalten also zu den theoretischen Grundlagen immer konkrete Anwendungs- und Einsatzbeispiele. Und zwar verifizierte und bewährte Methoden.“

Mit besonderem Nachdruck setzt sich Frank Hüttemann, Geschäftsführer der PSV MARKETING GMBH, für die Belange im Bereich der Pflegeeinrichtungen ein. Im Sprachgebrauch der Fachleute nennt sich dies „Health-Care-Marketing“. Das klingt nicht nur besser, es trifft auch den Kern der Sache, so Hüttemann: „Wir zeigen in unseren Workshops, wie man vom alten Denken eines alten Gesundheitssystems wegkommt. Wie man auch eine Pflegeeinrichtung zu einer attraktiven, lebendigen Marke macht, die sowohl Patienten als auch potenzielle Mitarbeiter aktiv anspricht. Health-Care bedeutet sich um Gesundheit kümmern – mit modernen Methoden und motivierten Mitarbeitern. Das vermittelt ein ganz anderes Selbstwertgefühl für Patienten und Mitarbeiter.“ Die Spezialisten von psv marketing wissen, worüber sie sprechen. Schließlich arbeitet man seit Jahren für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jungend erfolgreich in dem Projekt „Servicenetzwerk Altenpflege“.

Die Referenten der Workshops kommen hauptsächlich aus den Reihen von psv marketing und werden punktuell durch externe Spezialisten unterstützt. Hauptredner und Moderatoren der Workshops sind Frank Hüttemann und Marco Petracca von psv marketing. Frank Hüttemann hat gemeinsam mit seinem Partner Wolfgang Bock psv marketing 1994 gegründet. Der diplomierte Marketingfachmann und Geschäftsführer zählt zu den Pionieren, die professionelle Markenführung und Marketinginstrumente für den Mittelstand nutzbar gemacht haben. Unter seiner Regie hat psv marketing zahlreiche mittelständische Unternehmen zu erfolgreichen Business-to-Business-Marken aufgebaut. Mittlerweile ist die PSV MARKETING GMBH zu einer Gruppe gewachsen, die sämtliche Kommunikations- und Consulting-Dienstleistungen integriert aus einer Hand anbietet. Frank Hüttemann gibt sein Wissen im Rahmen der psv workshops weiter. Marco Petracca ist Dipl.-Marketingleiter SGMI sowie Leiter der Markenberatung bei psv marketing in Siegen und Attendorn, und dort zuständig für die markenorientierte Unternehmensentwicklung und Kommunikation. Mittlerweile blickt er auf über 14 Jahre Erfahrung in der Kommunikationsbranche zurück. Neben seiner Tätigkeit als Berater ist er Seminar- und Kursleiter für die Themenschwerpunkte Markenführung, Vertriebsmanagement und Personalführung des Unternehmensbereichs psv workshops.

Quelle: psv marketing / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: psv marketing
Ansprechpartner: Nadine Köthemann
Straße: Ruhrststr. 9
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 0271.7412975
Fax: 0271.7412976

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

Die BURGER KING® Restaurantkette optimiert mit etracker Web-Controlling ihr Online-Marketing

BURGER KING® lernt seine Kunden durch Web-Controlling besser kennenHamburg, 22. Juni 2005 +++ Die etracker GmbH, ein führender Anbieter von Lösungen zur Analyse des Besucherverhaltens auf Webseiten ( www.etracker.de ), hat die Quick Service ...
Softwarelösung kombiniert erstmals E-Mail- und RSS-Marketing

Die neue Version der E-Mail Marketing Suite ELAINE erhöht die Reichweite von Newslettern durch die Bereitstellung von personalisierten RSS-Feeds. (Niederkassel, 23. Juni 2005) Mit der Version 2.1 der ELAINE E-Mail Marketing Suite stellt der Hersteller ...
Erfolgreicher Launch der Fachzeitschrift für Medien und Marketing

"Form follows function": Heidelberg, 23.06.2005. Die Medien der Zukunft müssen gestalterisch undinhaltlich neue Wege gehen, um in der wachsenden Informationsflut am Marktzu bestehen. Die Heidelberger Medienentwickler KünkelLopka unterstützen ...
www.solaratlas.de-UVS und dena starten Solarwärme-Vertriebskompass - 350.000 Datensätze aus dem Marktanreizprogramm erleichtern Marketing u. Vertrieb

www.solaratlas.de - UVS und dena starten Solarwärme-Vertriebskompass350.000 Datensätze aus dem Marktanreizprogramm erleichtern Marketing und VertriebBerlin, 09. Juni 2005: Die Informationsplattform www.solaratlas.de bietet ab sofort Solarunter-nehmen ...
Umfassende Maßnahmen im Marketing

16.06.2005 - Aktuelle Ausgabe des CMA-Informationsdienstes Blickpunkt AgrarIm Blickpunkt Agrar erläutert die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft ihre Arbeit und informiert über aktuelle Maßnahmen der Marketing-Gesellschaft ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Jeder kann eine Marke aufbauen' (Stand 01.01.2019


Insgesammt wurden alle 70 Pressetexte 50323 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Jeder kann eine Marke aufbauen wurde bisher 1229 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Energie und Umwelt", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 19.10.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Jeder kann eine Marke aufbauen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Jeder kann eine Marke aufbauen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.