pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von intens kommunikation

UNIKA mit neuem Produktionsstandort

UNIKA Produktionsstandort


UNIKA eröffnet neues Werk in Godzikowice, Polen

Modernstes Kalksandsteinwerk Polens

Rodgau, Oranienburg-Germendorf, Godzikowice, 4. August 2009 – Als Unternehmen Silka Produktion Sp. z o.o produziert das Joint Venture von UNIKA GmbH und dem lokalen Partner WPBM „Mój Dom“ qualitativ hochwertige Kalksandsteinprodukte für den polnischen, deutschen und tschechischen Baustoffmarkt.

Nach nur 12 Monaten Bauzeit startet Silka Produktion Sp. z o.o im August mit der Produktion hochwertigster Kalksandsteinprodukte für den polnischen Markt. Die auf neuester Technik basierende, weitestgehend automatisierte Produktionsanlage in der Nähe von Wrocł;aw hat eine Produktionskapazität von 200.000 m3 Kalksandsteinen im Jahr und wird damit das produktivste Werk für Mauerwerksprodukte in Polen sein. 25-30 neue Mitarbeiter, die direkt aus der Region Oł;awa stammen, werden eingestellt. Gleichzeitig entspricht das Werk den höchsten ökologischen und energetischen Standards.

„Silka Produktion reagiert mit dem Neubau dieser Produktionsstätte auf die dynamische Entwicklung der polnischen Baubranche und deren steigenden Bedarf an Qualitätsprodukten. Gerade die Nachfrage nach besonders hochwertigen Baustoffen steigt stetig an. Die bestehenden Produktionsstätten in Polen stammen meist aus den 80er Jahren und liefern Produkte, deren Qualität zumeist nicht mehr dem heutigen Standard entspricht“, erläutert Marcin Gł;owacki, General Manager der Silka Produktion Sp. z o.o.

Der Standort Godzikowice liegt rund 25 km südöstlich von Wrocł;aw direkt an der wichtigen Verkehrsanbindung Autobahn A4 und damit in regionaler Nähe zu Tschechien und Deutschland. Für Bauunternehmen aus dem Raum Wroclaw und der Region Niederschlesien bedeutet der neue Standort, dass künftig keine Kalksandsteine mehr aus einer Entfernung von über 200 km nach Wroclaw transportiert werden müssen. Dadurch werden Transportkosten eingespart - ein erheblicher Faktor bei den Gesamtkosten von Baumaterialien. Durch die grenznahe Lage der Produktionsstätte zu Deutschland und Tschechien sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch Absatzgebiete in diesen Ländern erschlossen werden.

Unter der Marke „Unika - Bloczki Silkatowe“ steht den Kunden ab August 2009 eine breite Palette an Kalksandsteinformaten in den verschiedensten Festigkeits- und Rohdichteklassen zur Verfügung. Mit der neuen Produktionsstätte ist Silka Production in der Lage, Steinformate zu produzieren, die sich nahezu an alle baulichen Gegebenheiten und Kundenbedürfnisse anpassen lassen. Zukünftig werden kurze und schnelle Transportwege die Grundlage für pünktliche und zuverlässige Baustellenbelieferungen mit qualitativ hochwertigen Kalksandsteinen sein.


(2.587 Zeichen)

Foto: UNIKA GmbH

Über UNIKA GmbH

UNIKA ist flächendeckend vertreten und damit auch in geografischer Hinsicht nahe beim Kunden. Durch regionale Verankerung kennt UNIKA die Bedürfnisse des Marktes und agiert entsprechend: UNIKA, das sind elf eigenständige, mittelständische Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Berlin/ Brandenburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Saarland, Baden/ Pfalz und München/ Bayern. Langjährige, erfahrene Berater stehen für Kontinuität und aktive Marktpräsenz. Alle Materiallieferungen erfolgen auf dem kürzesten, günstigsten und schnellsten Weg auf die Baustelle – zuverlässig, pünktlich und qualitativ hervorragend.


Text und Bilddaten stehen zum Download bereit unter www.unika-kalksandstein.de unter dem Menüpunkt "Presse" oder beim

Ansprechpartner für Redaktion und Bild:
Roger Mayer, intens kommunikation, Landfriedstraße 12, 69231 Rauenberg, Tel. 06222/5850-21, Fax 06222/5850-22, E-Mail: roger.mayerintens.de


Abdruck frei – über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns sehr


Weitere Informationen:
UNIKA GmbH, Am Opel-Prüffeld 3, 63110 Rodgau, www.unika-kalksandstein.de

Quelle: intens kommunikation / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: intens kommunikation
Ansprechpartner: Roger Mayer
Straße: Landfriedstraße 12
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 06222 / 5850-21
Fax: 06222 / 5850-22

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Kalksandstein , Bau , Brandschutz , Polen , UNIKA


Ähnliche Pressemeldungen

Telekommunikation: Die Opposition auf dem Weg in die verbraucherpolitische Steinzeit

20. Juni 2005 - Zur ablehnenden Haltung der Opposition zum Gesetz zur Aenderung telekommunikationsrechtlicher Vorschriften, erklaert der stellvertretende Sprecher der Arbeitsgruppe Verbraucherschutz, Ernaehrung und Landwirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion, ...
4D Deutschland: Die 4D-Lösung eSponse verbessert Kundenkommunikation bei Sixt

Sixt beantwortet rund 25.000 E-Mails im Monat nun effizienter und sichererDas eRM-(electronic-response-management)-System "eSponse" vereinheitlicht, beschleunigt und verbessert bei der Sixt AG international in vier Sprachen die Bearbeitung und Beantwortung ...
DANK LOGICACMG ÜBERWINDET BRIDGE MOBILE IN ASIEN UND AUSTRALIEN GRENZEN DER MOBILEN TELEKOMMUNIKATION

Eschborn, 27. Juni 2005 - Bridge Mobile, die asiatische Allianz der führenden Telekommunikations-Dienstleister, hat für die Einführung neuer und länderübergreifender Mobilfunk-Dienste LogicaCMG als Partner für die Softwareentwicklung ...
Alcatel integriert Triple-Play -Lösung beim spanischen Telekommunikationsanbieter Auna

Stuttgart, den 7. Juni 2005 - Alcatel integriert eine schlüsselfertige IP-Triple-Play-Lösung in das Netz von Auna, dem zweitgrößten Telekommunikationsbetreiber in Spanien. Neben den Netzkomponenten liefert Alcatel auch die Diensteplattform.Die ...
Verbraucherschutz in der Telekommunikation: Jetzt ist die Union am Zug

16. Juni 2005 - Zum Beschluss des Bundestages ueber ein neues Verbraucherschutzrecht in der Telekommunikation erklaeren der wirtschafts- und arbeitspolitische Sprecher fuer der SPD-Bundestagfraktion, Klaus Brandner, und der Sprecher fuer Telekommunikationspolitik, ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'UNIKA mit neuem Produktionsstandort' (Stand 08.01.2019


Insgesammt wurden alle 9 Pressetexte 9114 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung UNIKA mit neuem Produktionsstandort wurde bisher 761 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Industrie und Handel", "Mensch und Gesundheit" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 16.12.2009 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'UNIKA mit neuem Produktionsstandort'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'UNIKA mit neuem Produktionsstandort'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.