pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von ECOreporter.de AG

Münster wird nächsten Samstag zur ‚Hauptstadt sinnvoller Finanzen‘

Münster Samstag ‚Hauptstadt Finanzen‘


Krisenfeste Kapitalanlagen „mit Sinn“ werden am nächsten Samstag (5. September) 29 Aussteller auf der Messe „Grünes Geld“ den Besuchern vorstellen. Verschiedene Kirchenbanken präsentieren ihre Finanzprodukte, ebenso grüne Banken wie die Bochumer GLS Gemeinschaftsbank und etliche Erneuerbare-Energie-Anbieter, die beispielsweise Solarfonds anbieten. Einen Schwerpunkt bilden Mikrofinanzen und Holz-Investments; bei ihnen geht es um ökologische Aufforstungen, an denen Anleger mitverdienen können. Der örtliche Fairsicherungsladen zeigt seine Angebote genauso wie das renommierte schweizer Bankhaus Swisscanto, das nachhaltige Aktienfonds in der Produktpalette hat. Die nachhaltigen Aktienfonds seien selbst in der Finanzkrise eine Erfolgsgeschichte, sagt Jörg Weber vom Branchendienst ECOreporter, der seit 1997 die Marktzahlen des nachhaltigen Investments erhebt. „30 neue nachhaltige Fonds sind in Deutschland innerhalb eines Jahres auf den Markt gekommen. Zum Stichtag 30. Juni hatten sie ihr Gesamtvolumen auf knapp 20 Milliarden Euro erhöht – das sind etwa 10 Prozent mehr als zu Jahresbeginn (1.1.2009: 18,26 Milliarden Euro), Im Durchschnitt gewannen die nachhaltigen Fonds in der ersten Hälfte 2009 9,22 Prozent an Wert und damit 0,1 Prozent mehr als der Durchschnitt aller international anlegenden Aktienfonds, die in Deutschland zugelassen sind - und immerhin 7 Prozent mehr als der Welt-Aktienindex MSCI World (plus 1,94 Prozent im ersten Halbjahr).“

Auch zwei Stiftungen sind in Münster dabei, wenn die Bundestagsabgeordnete Bärbel Höhn (frühere NRW-Umweltministerin) und Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson die Veranstaltung im Rathaus/Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt eröffnen. Bisher hatte „Grünes Geld“ den festen Standort in Düsseldorf – aber dort fällt wegen der Schwäche der konventionellen Geldanlagen die Internationale Anlegermesse dieses Jahr aus. Der Finanzbranche erscheint Münster als attraktiv: für Aussteller ist die Messe ausgebucht.

Neben der Messe gibt es ein kostenloses, spannendes Vortragsprogamm. „Nachhaltige Geldanlagen sind derzeit einer der ganz wenigen Finanzbereiche, denen die Anleger weiterhin Vertrauen schenken. Grünes Geld in Münster kann auch neuen Interessenten die nachhaltigen Geldanlagen nahe bringen“, sagt Weber.

Näheres zum Programm für 2009 unter www.gruenes-geld.de

Grünes Geld 2009 – Erfolgreich investieren in Umwelt und Ethik
Messe mit Vortragsprogramm
Samstag, 5. September 2009; 9:30 – 18:00 Uhr
in Münster/Westfalen, Rathaus/Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt

www.gruenes-geld.de

Kostenlose Eintrittskarten bestellen Besucher per E-Mail an infoecoeffekt.de oder telefonisch 0231/47735965.


Ansprechpartner für diese Meldung:
ECOeffekt GmbH
Frau Stein
Weidenbohrerweg 15, 44269 Dortmund

Quelle: ECOreporter.de AG / pressbot.net



Schlagworte zu dieser Pressemeldung

Nachhaltiges Investment , Grünes Geld

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Münster wird nächsten Samstag zur ‚Hauptstadt sinnvoller Finanzen‘' (Stand 03.01.2019


Insgesammt wurden alle 0 Pressetexte Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Münster wird nächsten Samstag zur ‚Hauptstadt sinnvoller Finanzen‘ wurde bisher 810 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind . Die aktuellste Meldung wurde am Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Münster wird nächsten Samstag zur ‚Hauptstadt sinnvoller Finanzen‘'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Münster wird nächsten Samstag zur ‚Hauptstadt sinnvoller Finanzen‘'


Weitere Infos folgen...

Diese Redaktion hat noch keine anderen Pressemeldungen verö:ffentlicht.

Alle Meldungen der Redaktion >>

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.