pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor

Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler Bundesländern Distributionsmodell



Berlin/Frankfurt - Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels e.V. (PHAGRO) bietet den Bundesländern eine schnelle und effektive Versorgungslösung für die bevorstehenden Impfungen gegen die Schweineinfluenza an. Grundlage des Modellvertrages sind die bestehenden Vereinbarungen zur Abgabe von antiviralen Arzneimitteln im Pandemiefall. Der PHAGRO hat die Regelungen entsprechend der Besonderheiten bei der Distribution der Grippeimpfstoffe erweitert. Die Lösungsansätze rund um die Dokumentation, die speziellen Anforderungen an die Kühlung der Medikamente sowie die geänderten Abgabestellen können nun von den Bundesländern mit ihren jeweiligen Vertragspartnern individuell ergänzt und spezifiziert werden.

Ziel unseres Angebots ist es, die Bundesländer bei der Pandemiebekämpfung effektiv zu unterstützen und eine frühzeitige Impfung zu ermöglichen, sagt Dr. Thomas Trümper, Vorstandsvorsitzender des PHAGRO. Mit unserem Vorschlag können wir das Prozedere der Vertragserstellung angesichts der bevorstehenden ersten Impfphase deutlich beschleunigen. Die zuständigen Landesministerien müssen organisatorisch nicht bei Null anfangen, sondern können auf unserem nationalen Distributionsmodell aufbauen.

Voraussichtlich soll bereits im Oktober mit den Impfungen begonnen werden. Die Bundesregierung geht alleine im Herbst von rund 22,5 Millionen Impfungen aus. Dabei handelt es sich zunächst um die sogenannten Risikogruppen, wie Schwangere, chronisch Kranke, Ärzte, medizinisches Personal sowie Mitglieder von Polizei und Feuerwehr. Die Pharmakonzerne haben in den vergangenen Monaten auf Hochtouren daran gearbeitet, einen Impfstoff gegen das Influenzavirus A/H1N1 zu entwickeln, und auch die Kostenaufteilung zwischen Krankenkassen und Bundesgesundheitsministerium konnte geklärt werden. Die logistische Organisation der Versorgung ist hingegen bis dato noch weitgehend offen.

Den effektivsten Distributionskanal nutzen

Die Strukturen des Großhandels bewähren sich täglich bei den Bestellungen und Belieferungen von und an 21.600 Apotheken mit 2,2 Millionen Lieferzeilen und 4,2 Millionen Packungen. Zusammen mit Pharmaherstellern und Apotheken hat der pharmazeutische Großhandel den öffentlichen Auftrag, die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln sicherstellen. Gerade in Notfallsituationen wie Pandemien kommt dem pharmazeutischen Großhandel eine besondere Rolle zu: Die vorhandenen Distributionskanäle können schnell und effektiv von den Bundesländern für die medizinische Versorgung genutzt werden.

Die Grippeimpfstoffe kommen über die Kanäle der pharmazeutischen Großhändler am einfachsten und kostengünstigsten dorthin, wo die ersten Impfungen schon in wenigen Wochen vorgenommen werden, sagt Dr. Trümper. Gerade jetzt gilt es, Hand in Hand zu arbeiten. Wir sind vorbereitet.


Kontakt
Bernadette Sickendiek (Sprecherin der Geschäftsführung)
Hauptstadtbüro:
Bundesverband PHAGRO e.V.
Charlottenstraße 68, D - 10117 Berlin
Tel.: +49 - 30 - 201 88 - 448
Fax: +49 - 30 - 201 88 - 333
E-mail: bernadette.sickendiekphagro.de


Pressebüro PHAGRO c/o COMMON WORKS GmbH
Hamburger Allee 45, D - 60486 Frankfurt
Tel.: +49 - 69 - 71 91 04 - 66
Fax: +49 - 69 - 71 91 04 - 73
Ansprechpartner: Stephan Ahlf
E-mail: ahlfcommon.de
 



Berlin - Veröffentlicht von pressrelations

Quelle: Bundesverband PHAGRO e.V. / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor

Berlin/Frankfurt - Der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels e.V. (PHAGRO) bietet den Bundesländern eine schnelle und effektive Versorgungslösung für die bevorstehenden Impfungen gegen die Schweineinfluenza an. Grundlage des Modellvertrages sind ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
Clarity nutzt Eicon-Netzwerk

Bad Homburg, 10. Juni 2005 - Die Clarity AG ist Partner des Eicon Networks Technology Programms (ETP-Programm). Eicon ist einer der führenden Anbieter von Kommunikationshardware und bietet mit seinem ETP-Programm eine Plattform für Softwarehersteller ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Kooperation von REDDOXX und Promise ermöglicht effektives Management elektronischer Post

E-Mails rechtskonform im externen Storage-System archivierenRottweil, 28. März 2011 - Der E-Mail-Management-Experte REDDOXX (www.reddoxx.com) und PROMISE Technology, Spezialist für RAID Speicherlösungen (www.promise.com), stellen ein gemeinsames System ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor' (Stand 04.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 114821935 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor wurde bisher 2790 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Schweinegrippe-Impfung: Pharmagroßhändler schlagen Bundesländern effektives Distributionsmodell vor'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.