pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Neue Wege für das DB Museum Dresden

Neue Wege DB Museum Dresden




Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt e.V. übernimmt Museumsstandort

(Dresden, 29. September 2005) Ab 1. Oktober 2005 übernimmt die Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt e.V. den Standort des DB Museums in eigene Regie. Der Lokschuppen an der Nossener Brücke wurde im Jahr 2002 als zweite Außenstelle des DB Museums Nürnberg eröffnet und von der Interessengemeinschaft ehrenamtlich betrieben. Aus wirtschaftlichen Gründen muss sich das DB Museum zurückziehen.

Museumsdirektor Dr. Jürgen Franzke: "Wir freuen uns sehr, dass der Verein den Standort weiter betreiben wird. Für die Zukunft wünschen wir alles Gute. Diese Lösung zeigt, dass im beiderseitigen Einvernehmen neue Wege beschritten werden können."

Die vier historischen Fahrzeuge des DB Museums werden selbst-verständlich weiterhin in Dresden zu bewundern sein. Angeschaut werden können diese vom 1. bis 3. Oktober zwischen 10 Uhr und 17 Uhr zum Saisonabschlussfest, das die Interessengemeinschaft organisiert. Neben der Fahrzeugausstellung werden an dem ersten Oktoberwochenende auch Mitfahrten auf dem Führerstand angeboten.

"Wir schauen optimistisch in die Zukunft und danken dem DB Museum Nürnberg für die bisher geleistete Unterstützung", so Jörg Baumgärtel, Vereinsvorsitzender der Interessengemeinschaft Bahnbetriebswerk Dresden Altstadt e.V. "Jetzt sind wir vor allem auf die Unterstützung der Eisenbahnfreunde angewiesen und hoffen natürlich auf zahlreiche Gäste zu unserer Veranstaltung", so Baumgärtel weiter.

Der Lokschuppen an der Nossener Brücke, Zwickauer Straße 86, 01187 Dresden geht nach dem Saisonabschluss in Winterpause und öffnet im Mai 2006 wieder die Pforten.

 

Herausgeber: Deutsche Bahn AGKommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 BerlinVerantwortlich für den Inhalt: Werner W. Klingberg



Quelle: DEUTSCHE BAHN / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Lücke zwischen Dresden und Pirna geschlossen

ADAC: Ausbau der A 17 kommt vor allem Pendlern zugute22.07.2005 - Viele Pendler im Raum Dresden werden ihr Ziel künftig schneller erreichen: Heute wird auf der Autobahn A 17 Dresden – Grenzübergang Breitenau das knapp zehn Kilometer lange Teilstück ...
Stolpe: Weiteres deutsches Teilstück der Autobahn Dresden nach Prag fertig gestellt

22. Juli 2005 - Bundesverkehrsminister Dr. Manfred Stolpe hat heute gemeinsam mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Milbradt ein weiteres Teilstück der Autobahn Dresden -Prag für den Verkehr freigegeben."Der Neubau der A 17 zwischen ...
Lücke zwischen Dresden und Pirna geschlossen

ADAC: Ausbau der A 17 kommt vor allem Pendlern zuguteViele Pendler im Raum Dresden werden ihr Ziel künftig schneller erreichen: Heute wird auf der Autobahn A 17 Dresden – Grenzübergang Breitenau das knapp zehn Kilometer lange Teilstück ...
Mit der Bahn in die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

"Der schöne Tag – Grünes Gewölbe" – Neues Angebot im Tagesfahrtenprogramm der Bahn - Ab 39 Euro inklusive Bahnfahrt sowie Eintrittsvoucher für Museen der Staatlichen Kunstsammlungen (Dresden, 1. August 2005) Die Deutsche Bahn und ...
Bahn erweitert Catering-Angebot auf der RegionalExpress-Linie Dresden – Görlitz

Jetzt auch am Wochenende gastronomische Angebote in den Nahverkehrszügen zwischen der Landeshauptstadt und Ostsachsen (Leipzig, 15. Juli 2005) Seit Mai 2004 offeriert die DB Regio AG seinen Fahrgästen einen besonderen Service – Kaffee, Tee ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Neue Wege für das DB Museum Dresden' (Stand 09.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115961895 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Neue Wege für das DB Museum Dresden wurde bisher 2718 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Neue Wege für das DB Museum Dresden'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Neue Wege für das DB Museum Dresden'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.