pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von QvorQ GmbH & Co. KG

Das Flugbuch elektronisch führen – auf professionellem Niveau

Das Flugbuch – Niveau


Das Aviator eLogbook: Qualität von der Deutschen Flugsicherung

Egal ob Hobby oder Beruf: Piloten wissen, dass mit dem Spaß am Fliegen auch Pflichten und Formalitäten einhergehen. Das Führen von Flug- und Bordbüchern gehört zu letzteren zweifelsohne mit dazu. Das Flugbuch dient dabei dem Nachweis von Flugstunden, die für die Erlangung oder Verlängerung von Pilotenlizenzen erforderlich sind – kein Pilot kommt daran vorbei. Doch immerhin kann er mittlerweile immer bessere Unterstützung durch Software in Anspruch nahmen. Beispielsweise durch das Aviator eLogbook, das in seinen Funktionalitäten so umfassend und ausgereift ist, dass es von Hobbyfliegern wie Berufspiloten gerne eingesetzt wird.

Komplett JAR-kompatible Flugbuchführung

Herausgeber des Aviator eLogbook ist die Deutsche Flugsicherung. Ihr Produkt ist ein modernes, elektronisches Flugbuch als Software für den heimischen PC mit komplett JAR-kompatibler Flugbuchführung und zahlreichen interessanten Features. Erhältlich ist das Aviator eLogbook bei Siebert Luftfahrtbedarf, seit über 50 Jahren kompetenter Partner für Piloten und Luftfahrtbegeisterte in Deutschland und Europa. Im Onlineshop des Unternehmens (www.siebert.aero) finden Interessenten weiterführende Screenshots und können die Software für 84 € bestellen.

Merkmale sind unter anderem detaillierte, druckfähige Flugbuchseiten und nahezu beliebige Individualisierbarkeit – dadurch erfüllt die Software perfekt sowohl die Anforderungen von Berufspiloten, Segelfliegern wie auch von Flugschülern. Zu den Features gehören unter anderem flexible Filtereinstellungen und automatische Warnungen vor dem Ablauf von Lizenzen, Musterberechtigungen und Medical.

Hilfreiche Schnittstellen und nützliche Features

Die erweiterbare Flugplatzdatenbank verfügt über eine Schnittstelle zu Google Maps. Das Aviator eLogbook unterstützt Piloten zudem mit einer automatischen Streckenberechnung einschließlich Sonnenauf- und -untergangsrechner zur Ermittlung der Nachtflugzeit. Selbstverständlich ermöglicht die Software problemlose Sicherung, sowie den Import und Export aller Daten. Die Lizenzkosten erweisen sich somit rasch als gut angelegtes Geld, lässt sich doch der Flugalltag deutlich effektiver organisieren und im Vergleich zum manuellen Ausfüllen klassischer Flugbücher Zeit und Nerven sparen.



Kontakt für Rückfragen:
Siebert Luftfahrtbedarf GmbH
Rektoratsweg 40
D-48159 Münster

Telefon: +49-251-92459-3
Telefax: +49-251-92459-59

E-Mail: infosiebert.aero
www.siebert.aero



Pressekontakt:
QvorQ GmbH & Co. KG
Am Hohen Weg 10
27313 Dörverden

Tel.: +49 (0) 4234 - 94136
Fax: +49 (0) 4234 - 94137

E-Mail: infojoomlapur.com
Web: www.joomlapur.com

Quelle: QvorQ GmbH & Co. KG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: QvorQ GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Carolin Behling
Straße: Am Hohen Weg 10
Stadt: -
Land: Deutschland

Telefon: 04234-94136
Fax: 04234 - 94137

E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

ICAO-Karten 2009 - jetzt erhältlich bei Siebert Luftfahrtbedarf

In wenigen Wochen beginnt die neue Flugsaison - doch bevor es los geht, sollte jeder gewissenhafte Pilot seine Karten kontrollieren und auf den neuesten Stand bringen. Denn auch in diesem Jahr ändern sich Lufträume, Frequenzen von Flugplätzen und Anforderungen ...
Intelligent kombinierte Technik für Piloten

Immer auf Kurs – zu Land und in der Luft: Mit PNA-Navigationsgeräten Navigationsgeräte für den Straßenverkehr gehören längst zum Alltag in vielen Autos – und seit Jahren werden Technik und Funktionalität immer weiter optimiert. Was liegt also näher, ...
Bestens informiert in die neue Flugsaison - ICAO-Karten 2009

In wenigen Wochen beginnt die neue Flugsaison - doch bevor es los geht, sollte jeder gewissenhafte Pilot seine Karten kontrollieren und auf den neuesten Stand bringen. Denn auch in diesem Jahr ändern sich Lufträume, Frequenzen von Flugplätzen und Anforderungen ...
Klick für Klick Provisionen sammeln:

Affiliate-Programm für Luftsportbegeisterte Siebert Luftfahrtbedarf besitzt seit Jahrzehnten bei Piloten und Luftfahrtbegeisterten den guten Ruf, beste Qualität zu fairen Preisen anzubieten. Mit einem neuen Partnerprogramm kann nun jeder, der über einen ...
Tannkosh 2009: Jeder hundertste Pilot ein Gewinner

Ein Flieger nach dem anderen nähert sich und setzt zur Landung auf der Graspiste an. Einmots, Zweimots, moderne Flugmodelle und Oltimer, Helikopter und Warbirds – im Sekundentakt kommen sie beim jährlichen Fliegerereignis in Tannheim an. Mit etwas Glück ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Das Flugbuch elektronisch führen – auf professionellem Niveau' (Stand 02.01.2019


Insgesammt wurden alle 152 Pressetexte 87713 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Das Flugbuch elektronisch führen – auf professionellem Niveau wurde bisher 1199 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bildung und Kultur", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 12.08.2010 - 0:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Das Flugbuch elektronisch führen – auf professionellem Niveau'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Das Flugbuch elektronisch führen – auf professionellem Niveau'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.