pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog PREMIUM-PR Presseversand nav

Pressemeldung von netvance KG

VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug für Bauträger

VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug Bauträger


In einem aktuellen Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 20. Oktober 2009 hat dieser eine bisher umstrittene Frage nunmehr geklärt: Eine Bauträger GmbH, die Eigentumswohnungen baut und errichtet, in der Absicht, diese in weiterer Folge an Käufer umsatzsteuerpflichtig zu verkaufen, steht der Vorsteuerabzug bereits in der Errichtungsphase zu. Dieses Verwaltungsgerichtshoferkenntnis steht im Widerspruch zu der in den Umsatzsteuerrichtlinien normierten Meinung, wonach der Vorsteuerabzug aus den Errichtungskosten erst zum Zeitpunkt des umsatzsteuerpflichtigen Abverkaufs der Wohnungen (=Lieferung) zustehe.

Der Verwaltungsgerichtshof hat damit einen für Bauträger essentiellen steuerlichen Nachteil beseitigt und gewährt Bauträgern bereits in der Bauphase (und nicht erst viel später zum Zeitpunkt des tatsächlichen Abverkaufs der Wohnungen) wesentliche Liquiditätszuflüsse über den Weg des Vorsteuerabzugs durch das Finanzamt.

Der Vorsteuerabzug wird somit durch das aktuelle VwGH-Erkenntnis, im Hinblick auf einem beabsichtigten umsatzsteuerpflichtigen Abverkauf von Wohnungen, nicht anders behandelt, als der Fall einer beabsichtigten umsatzsteuerpflichtigen Vermietung.

In beiden Fällen steht der Vorsteuerabzug - bei nachweislicher Absicht in die Umsatzsteuerpflicht des Grundstücksverkaufs bzw. der Vermietung zu optieren - sofort zu!

Rückfragehinweis:
nagyIgermuthIpartners Wirtschaftstreuhand GmbH & Co KG Steuerberater
Hainburgerstraße 20/7
1030 Wien
Tel.: +43 (01) 715 22 65 - 0
E-mail: nagynagy-germuth.at
Website: www.nagy-germuth.at


Über nagy germuth partners Wirtschaftstreuhand Steuerberater:
Das Leistungsspektrum von nagyIgermuthIpartners Wirtschaftstreuhand Steuerberater reicht von allgemeiner Steuerberatung inklusive Bilanzierung für mittelständische Unternehmungen und KMU bis hin zu einem reichhaltigen Spektrum von Spezialberatungsfeldern in den Bereichen: Immobilienbesteuerung, Finanzstrafverfahrensrecht, Stiftungsbesteuerung, Rechtsformoptimierung, Umgründungen, Internationales Steuerrecht.

StB/RA Dr. Tibor Nagy, Partner der nagy I germuth I partners Wirtschaftstreuhand und Inhaber der Rechtsanwaltskanzlei NAGY Rechtsanwälte, hat sich als Steuerberater und Rechtsanwalt im Bereich der Immobilienbesteuerung spezialisiert, da in diesem Bereich - wie in kaum einem anderen - die übergreifende Fachkompetenz als Steuerberater und als Rechtsanwalt unabdingbare Voraussetzung für Ihre professionelle Vertretung ist.


Quelle: netvance KG / pressbot.net

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: netvance KG
Ansprechpartner: Andreas Bauer
Straße: Burggasse 94
Stadt: -
Land: Österreich

Telefon: +43 (0) 1/4782774-1
E-Mail:

Zur Redaktions-Visitenkarte





Ähnliche Pressemeldungen

„Vorsteuerabzug“ Striktere Auflagen für Rechnungen

Der Unternehmer, der die in einer Rechnung enthaltene Umsatzsteuer als Vorsteuer geltend machen will, muss sich nunmehr bei allen Unternehmensformen desjenigen Unternehmers, der die Leistung erbringt, vergewissern, ob die Angaben in dessen Rechnung richtig ...
Vorsteuerabzug aus Bewirtungskosten auch bei fehlenden oder nicht realisierten Aufträgen

Essen, 01. Juli 2013*****Junge Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche stehen in einer harten Konkurrenz zu bereits etablierten Firmen und führen oft unzählige Gespräche mit potenziellen Kunden. Das Finanzamt erkennt häufig den Vorsteuerabzug aus Bewirtungsrechnungen ...
Versagung des Vorsteuerabzugs bei unzutreffender Angabe der Steuernummer

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München www.grprainer.com erklärt hierzu: Dies erfordert, dass die dem Unternehmer erteilte Rechnung den Anforderungen des Umsatzsteuergesetzes entspricht. Danach hat die ...
Änderung des Vorsteuerabzugs durch das Jahressteuergesetz 2010

Aufgrund des Jahressteuergesetzes 2010 erlangen mit am 1.1.2011 eine Reihe steuerrechtlicher Änderungen Wirksamkeit. Über die für Unternehmen relevante Neufassung des Vorsteuerabzugs für gemischt genutzte Immobilien und Grundstücke informieren die Steuerexperten ...
Aktuelle Entwicklung des Vorsteuerabzugs

Durch den Vorsteuerabzug können Unternehmen ihre Umsatzsteuerlast für Leistungen und Anlieferungen durch andere Unternehmen reduzieren. Hieran knüpft das deutsche Steuerrecht eine Reihe von Bedingungen, die sich im Verlauf der Zeit immer wieder ändern. ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug für Bauträger' (Stand 10.07.2015 )


Insgesammt wurden alle 8 Pressetexte 2410 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug für Bauträger wurde bisher 576 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 11.01.2010 - 11:00 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug für Bauträger'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'VwGH TOP-AKTUELL: Sofortiger Vorsteuerabzug für Bauträger'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.