pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog IKZ Haustechnik nav

Pressemeldung von pressrelations.de

Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen

Lieferung Pulverlacken Beschichtung Bremsbelägen




Die Produktion von Bremsbelägen stellt hohe Anforderungen an den Produzenten und seine Zulieferer

21. Jun 2005 - Münster/Leverkusen. Die BASF Coatings wird Lieferant von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen an insgesamt zehn Standorten der TMD Friction-Gruppe in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und China. Ferner vereinbarten die beiden Unternehmen weitere Forschungen und Entwicklungen zur Effizienzsteigerung beim Lackierprozess zum Beispiel durch einen möglichen Einsatz von UV-Lacken insbesondere bei der Lackierung von Lkw-Scheibenbremsbelägen. Dies teilten die beiden global tätigen Unternehmen jetzt mit. TMD Friction produziert weltweit jährlich rund 220 Millionen Bremsbeläge für Personenkraftwagen, Nutzfahrzeuge, Busse und Motorräder sowie für den Rennsport und industrielle Anwendungen. Die BASF Coatings ist weltweit einer der größten Lackhersteller.

Für Dietmar Dahlem, Group Sourcing Manager TMD Friction, und Dieter Wappler, Group Operations Engineering TMD Friction, bedeutet das Abkommen eine weitere Intensivierung der seit 1994 bestehenden Zusammenarbeit: "Wir haben mit diesem Vertrag eine Technologiefestlegung auf die Pulverlackierung vereinbart und werden gemeinsam mit der BASF Coatings an möglichen Maßnahmen zur weiteren Effizienzsteigerung beim Lackierprozess eng zusammenarbeiten." Carsten Vietze, Account Manager BASF Coatings, erklärt: "Unser Ziel ist es, gemeinsam mit dem Kunden weiter zu wachsen." Die Partnerschaft mit TMD Friction zeige wieder einmal, so Vietze, dass die BASF Coatings mehr als "nur" ein Lacklieferant sei. "Die Lieferung von Materialien ist nur eines unserer Angebote. Die Entwicklung von Innovationen und Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sind weitere Bausteine der Strategie, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen."

Die Produktion von Bremsbelägen stellt hohe Anforderungen an den Produzenten und seine Zulieferer. So müssen beispielsweise die Lacke eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Bremsflüssigkeit haben, den Bremsbelag gegen Korrosion schützen und im späteren Fahrzeugeinsatz hohen thermischen und mechanischen Belastungen standhalten.

Carsten Vietze erläutert: "Der Pulverlack für TMD Friction ist für die individuellen Anforderungen des Kunden hergestellt." Die TMD Friction setzt inzwischen voll auf Pulverlacke. Bis 1994 arbeitete TMD Friction noch mit 2-Komponenten-Nasslacken. Damals waren die Nachteile groß: Eine Rückgewinnung war bei 2-K-Lack ausgeschlossen. Der Wirkungsgrad der eingesetzten Nasslackautomaten war entsprechend gering: Etwa 50 Prozent der Lackmenge waren nutzloser Overspray, von den 50 Prozent Lack auf dem Produkt blieb nach Abzug des Lösemittelanteils netto nur ein Einsatzwirkungsgrad von cirka 25 Prozent. Dazu kam die notwendige Entsorgung der Lackschlämme, was neben den reinen Entsorgungskosten auch immer einen Produktionsstopp während des Reinigungsprozesses bedeutete. Pulverlacke haben diese Nachteile nicht.

Ein Forschungsprojekt im Rahmen des Einsatzes von Pulverlacken ist die mögliche Reduzierung der Aufbrenntemperatur des Pulverlackes. "Auch dies bedeutet für uns konkrete Einsparungen", hofft Dietmar Dahlem auf einen Erfolg der Forschungen. Als mögliche Alternative zu Pulverlacken wird im Rahmen der gemeinsamen Entwicklungsarbeit auch der Einsatz von UV-Lacken geprüft.

BASF: Bei Coatings international führend

Die BASF Coatings AG zählt zum international tätigen Unternehmensbereich Coatings der BASF-Gruppe. Der Unternehmensbereich erzielte im Jahr 2004 weltweit einen Umsatz von 2,0 Milliarden Euro. Der Bereich Coatings entwickelt, produziert und vermarktet ein hochwertiges Sortiment innovativer Fahrzeug-, Autoreparatur- und Industrielacke sowie Bautenanstrichmittel und bietet dementsprechende Beschichtungsverfahren an. Ökoeffiziente Wasser-, Pulver- und High-Solid-Lacke sowie strahlenhärtende Lacke spielen dabei eine besondere Rolle. In Brasilien nimmt das Unternehmen mit dem seit Jahren erfolgreichen Geschäft mit Bautenanstrichmitteln die führende Marktstellung ein. Die BASF ist im Arbeitsgebiet Coatings weltweit hervorragend positioniert und verfügt über eine starke Marktstellung in Europa, Nord- und Südamerika sowie der Region Asien/Pazifik, unter anderem mit eigenen Gesellschaften in Australien, China, Indien, Japan und auf den Philippinen. Im Internet findet man die BASF Coatings unter www.basf-coatings.de

Über TMD FrictionDie TMD Friction-Gruppe zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Reibbelägen für die Erstausrüstung der Automobil- und Bremsenindustrie. Zum Produktportfolio zählen neben Scheiben- und Trommelbremsbelägen für Pkw und Nfz auch Bremsbeläge für den Rennsport und Reibmaterialien für die Industrie. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen an seinen Standorten in Deutschland, im europäischen Ausland, in USA, Brasilien, Mexiko und China einen Umsatz von insgesamt 641 Mio. Euro. Die TMD Friction-Gruppe beschäftigte im vergangenen Jahr 4.500 Mitarbeiter. Mit den Marken Textar, Pagid, Mintex, Don, Cobreq und Cosid versorgt TMD Friction auch den weltweiten Ersatzteilmarkt. Weitere Informationen unter: www.tmdfriction.com



Anfragen richten Sie bitte an unseren Info-Service:Telefon: +49 (0)621 60-0Telefax: +49 (0)621 60-42525E-Mail: info.servicebasf-ag.de



Quelle: BASF / pressrelations.de

Details zur verantwortlichen Redaktion:

Firma: pressrelations.de
Ansprechpartner: pressrelations.de


Zur Redaktions-Visitenkarte



Schlagworte zu dieser Pressemeldung



Ähnliche Pressemeldungen

Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen

Die Produktion von Bremsbelägen stellt hohe Anforderungen an den Produzenten und seine Zulieferer21. Jun 2005 - Münster/Leverkusen. Die BASF Coatings wird Lieferant von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen an insgesamt ...
Sparen mit HP: Preisnachlass auf drei Notebooks

HP setzt seine Preisoffensive in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) fort: Drei Modelle aus dem aktuellen HP Business Notebook Portfolio sind ab sofort mit einem Preisnachlass von bis zu 25 Prozent erhältlich. Sie können über HP ...
Schottenland warnt vor Abzocke bei Internet-Telefonen

Berlin/Schottenland, 9. Juni 2005 - Eine Reihe von Anbietern nutzt die Unkenntnis vieler Verbraucher bei Internet-Telefonen aus und bietet die Geräte zu stark überhöhten Preisen an. Darauf weist der Preisvergleichsdienst Schottenland.de ...
BASF erweitert Kompetenzzentrum für Klebstoffbeschichtungen

Neue Beschichtungsanlage in Ludwigshafen Verkürzung der Produktentwicklungszeit Die BASF hat ihr Beschichtungszentrum kürzlich um eine maßgeschneiderte und flexible Laborbeschichtungs- und Kaschieranlage erweitert. Die neue Beschichtungsanlage erleichtert ...
Impranil® Beschichtung ermöglicht Innovationen bei adidas Laufschuhen und Trikots

Wie eine zweite HautBei den Olympischen Spielen 2012 profitieren Athleten von Bayer-LösungenLeverkusen, Juli 2012 - Schon seit langem bereiten sich Sportler in der ganzen Welt auf die Olympischen Spiele 2012 in London vor. Es ist kein Geheimnis - beim ...

Es gibt keine Downloads für diese Pressemeldung.

Medienclipping & Statistiken zur Meldung 'Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen' (Stand 07.01.2019


Insgesammt wurden alle 67819 Pressetexte 115591268 Mal bei pressbot und ggf. weiteren Seiten (z.B. energieportal24.de) aufgerufen. Die Pressemeldung Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen wurde bisher 3659 Mal aufgerufen. Genutzte Kategorien sind "Bauen und Wohnen", "Bildung und Kultur", "Energie und Umwelt", "Energy and Environment", "Industrie und Handel", "Informationstechnologie", "Medien und PR", "Mensch und Gesundheit", "Politik und Gesellschaft", "Reisen", "Sport und Freizeit", "Telekommunikation", "Verkehr und Logistik", "Verschiedenes" und "Wirtschaft und Finanzen". Die aktuellste Meldung wurde am 10.10.2012 - 10:07 Uhr eingestellt.



Weitere Quelle im Web zur Meldung 'Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen'


Die Meldung tauchte ausserdem auf folgenden Medienblogs, Verzeichnissen, Newsdiensten, Pressediensten auf:
Weitere Infos folgen...



Reichweite der Meldung 'Lieferung von Pulverlacken für die Beschichtung von Bremsbelägen'


Weitere Infos folgen...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.