pressbot Pressemeldungen Marketing & PR-Blog Strobel Verlag nav
ANZEIGE

Visitenkarte: ibi research GmbH


Firma: ibi research GmbH
Ansprechpartner: Andrea Rosenlehner
Straße: Regerstrasse 4
Stadt: - 93053 Regensburg
Land: Deutschland

WWW: http://www.ibi.de
E-Mail:

Tätigkeitsfelder:

Artikel: 42
Aufrufe: 9620



1. (03.03. 2016) Sparkasse KölnBonn und Deutsche Postbank gewinnen das ibi Website Rati...

2. (21.10. 2014) Wie haben Sie sich als Online-Händler finanziert?

3. (26.02. 2014) Studie: Deutschland ist noch nicht bereit für Same-Day-Delivery und Ve...

4. (20.08. 2013) Riskante Last-minute-Strategie bei der SEPA-Umstellung: Unternehmen er...

5. (10.07. 2013) Anlageberatung in Zukunft – was Finanzdienstleister verbessern müssen...

6. (19.06. 2013)  Deutschland wacht langsam auf: Vorabergebnisse einer ibi-Studie zeige...

7. (11.06. 2013) Überarbeiteter und erweiterter Marktüberblick zur elektronischen Rechn...

8. (29.05. 2013) Neue Checkliste unterstützt bei Umstellung auf SEPA

9. (15.05. 2013) ROPO oder Onliner: Werden beide Kundentypen gleichermaßen auf den Webs...

10. (08.05. 2013) Anlageberatungsprozess der Zukunft – ibi research veröffentlicht umfan...

11. (18.04. 2013) Sind deutsche Unternehmen endlich SEPA-fit?

12. (18.04. 2013) Neue Checkliste zur Planung von E-Commerce-Projekten verfügbar...

13. (10.04. 2013) Experten teilen ihr Wissen beim E-Commerce-Tag am 04. Juni in Berlin...

14. (10.04. 2013) Aktuelle Studie: Facebook-Fanpages von Banken und Sparkassen – Kunden...

15. (08.04. 2013) Die Rechnung ist des Kunden Liebling!

16. (20.03. 2013) Neue Auflage des Marktüberblicks zur elektronischen Rechnungsabwicklun...

17. (14.03. 2013) Aktuelle Studie: Bankkunden wünschen eine umfassende Beratung über all...

18. (11.03. 2013) Fehlende Zahlungsmöglichkeiten führen zu Umsatzverlusten im Online-Han...

19. (06.03. 2013) Boniversum ist neuer Partner des E-Commerce-Leitfadens

20. (26.02. 2013) Defizite in der Bankberatung – wie kann der Berater in seinen Kompete...

Diese Funktion folgt demnächst. Wir bitten um Verständnis.

ANZEIGE